Hallo, ich habe vor einigen Monaten meinen DSL- Anschluss auf 50MBit/s erweitert (1&1). Per Speedtest habe ich festgestellt, dass ich mit meinem PC (Win10)nur auf etwa 16-20MBit komme, während mein Laptop (Win7, 64Bit) auf 48MBit kommt. Am Anschluss kann es also nicht liegen. Was läuft also am PC falsch? Er ist auch erst ein knappes Jahr alt und seine Hardware sollte nicht das Problem sein (2TB HDD, 16GB RAM). Ich browse am PC mit Firefox, neueste Version. Kein E-Mail etc.! Vielleicht kann mir hier jemand einen Tipp geben, woran das liegen könnte.
Danke

Holger