Herzlich willkommen auf winpower.de


Ihrem Forum für alle Computer Fragen


  •  » Sie haben ein Computer Problem und suchen Rat?
  •  » Sie suchen Tipps und Tricks für alle Windows Versionen?
  •  » Suchen Sie Antworten zu Windows Fragen?
  •  » Haben Sie Fragen zu Hardware, Software oder andere PC-Themen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.


Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Die Nutzung von winpower.de ist kostenlos. Für registrierte Benutzer ist winpower.de werbefrei.

Ergebnis 1 bis 8 von 8
Thema: CPU-Temperatursensor Problem im Computer Hardware Forum auf Forum - Computer Forum - PC Forum - Windows Forum
Hallo! In meinem zweiten PC nutze ich ein OEM Mainboard. Auf dem Board steht "MEDION 3500 VER.1", die Systeminformationssoftware Everest zeigt "MSI MS-6513 (Medion OEM)" ...
  1. #1
    Erfahrener Benutzer

    Dabei seit
    07.03.2005
    Beiträge
    605

    Standard CPU-Temperatursensor Problem

    Hallo!

    In meinem zweiten PC nutze ich ein OEM Mainboard. Auf dem Board steht "MEDION 3500 VER.1", die Systeminformationssoftware Everest zeigt "MSI MS-6513 (Medion OEM)" an. Die CPU ist ein P4 mit 2 GHZ und 400 MHZ FSB. Ich verwende BIOS Version 1.59, welche die aktuellste zu sein scheint. Das Problem bei diesem Board ist, das ich die CPU Temperatur weder im BIOS noch in Programmen wie Everest oder Motherboard Monitor sehen kann. Everest blendet den CPU Sensor aus und Motherboard Monitor zeigt nur Werte an die offensichtlich falsch sind.
    Unter Sensortyp zeigt die Software "Winbond W83627HF (ISA 290h)" an.

    Meine frage ist nun ob es möglich ist den CPU Sensor doch irgendwie auszulesen, da dieser sich ja soweit ich weiß in der CPU befindet.

    Danke schonmal im vorraus.

    MFG
    Maddin
    Achtung: Dies ist ein alter Thread
    Diese Diskussion ist älter als 60Tage. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema.

  2. #2
    Erfahrener Benutzer Avatar von rolfpower
    Dabei seit
    04.03.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    5.586

    Standard Re: CPU-Temperatursensor Problem

    Hallo Maddin

    In jedem BIOS steht die Temperatur und wenn sie da ist, hat das BIOS auch einen CPU Sensor.die Temperatur im BIOS ab, und ausserdem mach ein EVERESt-Update auf die neue BETA-
    Version mit den erweiterten Optionen (Möglichkeiten).


    gruss rolfpower

  3. #3
    Erfahrener Benutzer

    Dabei seit
    07.03.2005
    Beiträge
    605

    Standard Re: CPU-Temperatursensor Problem

    Also im BIOS zeigt dieses Board keine Sensoren an, nichteinmal die Lüfterdrehzahlen. Über Software lassen sich dann später CPU-Lüfterdrehzahl und die Temperaturen der beiden Festplatten anzeigen. Mainboard, CPU und ein dritter Temperatur-Sensor werden von Everest kurze zeit später ausgeblendet. Bei Software wie Motherboard Monitor oder CPUCool werden diese zwar angezeigt, die Werte ergeben jedoch keinen Sinn ( einer wechselt immer zwischen -127°C und 127°C, ein anderer zeigt immer -24°C und der dritte läuft im Bereich zwischen ca 20°C und 90°C immer innerhalb von Sekunden auf und ab).

    Änderungen an den Einstellungen der Temperatursensoren ergeben auch keine vernünftigen Werte.

    MFG
    Maddin

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von rolfpower
    Dabei seit
    04.03.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    5.586

    Standard Re: CPU-Temperatursensor Problem

    Hallo Maddin

    Bist Du sicher, im BIOS nichts gesehen zu haben ?Bei mir sind EVEREST + BIOS-Daten identisch




    gruss rolfpower

  5. #5
    Erfahrener Benutzer

    Dabei seit
    07.03.2005
    Beiträge
    605

    Standard Re: CPU-Temperatursensor Problem

    Im BIOS dieses P4 Boards gibt es derartige anzeigen definitiv nicht, und egal welche Software ich verwende, die angezeigten Werte ergeben keinen Sinn.

    Anscheinend besitzt dieses billig OEM Board derartige Sensoren nicht bzw es kann den aus der CPU nicht auslesen.

    Ich denke wegen der CPU Temperatur brauche ich mir keine allzugroßen Sorgen machen, da ich einen Thermaltake Spark 7 Kupferkühler (bis P4 3,6 GHZ) bei ca. 2800 UPM verwende und der 12cm Lüfter des Netzteils direkt oberhalb des CPU-Kühlers die Luft aus dem Gehäuse absaugt.

    MFG
    Maddin


  6. #6
    Playboy-Master
    Gast

    Standard Re: CPU-Temperatursensor Problem

    Ich habe in nem anderen rechner auch das Medion MS 3500.. Das Board is echt scheiße... der Multiplikator für den FSB höher zu stellen,wird zwar angezeigt,aber ist gesperrt.. kann ich das vieleicht mit nem bios update freischalten oder so?? Ich hab schon nach welchen gesucht,aber keine gefunden..
    Könnte mir da vielleicht jemand weiter helfen??
    Danke MFG

  7. #7
    Erfahrener Benutzer

    Dabei seit
    07.03.2005
    Beiträge
    605

    Standard Re: CPU-Temperatursensor Problem

    Hi

    Ich habe lange nach gesucht aber keins gefunden. Übertakten sowie den CPU-Sensor anzeigen ist scheinbar unmöglich bei diesem Board.

    Gruß
    Maddin

  8. #8
    Playboy-Master
    Gast

    Standard Re: CPU-Temperatursensor Problem

    Danke für die mühe! Ich hab mir sowas schon gedacht..
    MFG

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

everest zeigt cpu sensor nicht an

keine cpu temperatur medion

temperatur sensor win7 einstellen

everest zeigt keine sensoren an

ms 6513 cpu fan regeln

cpu Temperaturfühler medion

temperaturfühler bei q9550

motherboard temperatur wechselt ständig

motherboard medion 3500 ver 1

medion 3500 mbm

msi ms-6513 cpu lüfter drehzahl einstellen

p5ql pro lüftersteuerung

mainboard medion 3500 ver 1 frontsizebus

medion bios temperatur ansehen

motherboard monitor zeigt immer -grad

medion 3500 vers 1 cpu

www.windowspower.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Werbung


Über winpower.de
Herzlich Willkommen im winpower.de Forum, dem Windowsforum mit vielen hilfreichen Tipps und Tricks für alle Windows-Themen. Hier können Sie Fragen und Antworten finden zu allen Windows Versionen, zu Hardware, Software und auch generell zu allem für Computer und PC. Unser Computerforum PC Forum bietet für alle User kostenlose Computerhilfe. Ebenso finden Sie Kleinanzeigen rund um Windows, Computer, PC & Co.

Das Computer Forum für alle Probleme

Das Computer Forum www.winpower.de sollte man sich unbedingt merken und auch abspeichern. Denn mit diesem Forum findet man immer recht schnell Hilfe, wenn man ein Problem mit dem Computer hat. Ob man nun ein Problem mit dem Betriebssystem hat, mit der Hardware, mit der Software oder anderes. Oft ist es ja so, dass man am Abend, am Feiertag oder am Wochenende ein Problem hat und dann niemanden erreichen kann, der Rat weiß.

Mit dem Computer Forum jedoch, wird man immer eine passende Antwort auf eine Frage finden und viele Tipps und Tricks finden. Das Forum besteht aus vielen einzelnen Kategorien zu den unterschiedlichsten Themen, so kann man in einer passenden Kategorie posten, wenn der Drucker seinen Dienst verweigert. Man kann in einer  bestimmten Kategorie Fragen stellen, wenn man nicht weiß, warum die Software nicht anerkannt wird und mehr.

Das Forum ist für Laien, für Fortgeschrittene und Profis, denn jeder User kann ein Problem mit dem Computer haben und Hilfe brauchen. Natürlich sind die Profis eher dafür da, den Laien und Fortgeschrittenen zu helfen und etwas Gutes zu tun. Sie werden auf viele Fragen antworten können.

Schaut man sich im Forum an, wird man vielleicht auch auf die Frage stoßen, die man selbst hat und auch schon Antworten dazu lesen können. Man braucht sich nur zu registrieren und schon kann man winpower.de nutzen und sich immer Rat holen. Das Forum ist selbstverständlich für alle Nutzer kostenlos. Dazu ist es rund um die Uhr erreichbar, was man nicht immer von seinem Computerfachmann sagen kann oder aber auch von einem guten Freund.

Vielleicht möchte man auch einfach zu unchristlichen Zeiten niemanden mehr belästigen. Also auf zu winpower.de, umgeschaut, gelesen und vielleicht selbst eine Frage stellen und auf Fragen antworten. Alles ist möglich und vielleicht kennt ja sogar der Laie sich mit einem Problem aus.

Das winpower.de Forum eignet sich also für alle Computer Nutzer, denn es kann immer zu einem Problem kommen, das man noch nicht kennt und bei dem man wirklich Hilfe braucht. Das Gute im Forum ist eben der Fakt, dass man sich mit einer Frage nie blamieren wird, sondern Hilfe bekommt. Und das man niemanden wecken muss, um Hilfe zu bekommen. Man wird auch immer recht schnell eine Antwort auf seine Frage erhalten. Und so muss man nicht mehr lange Fachbücher wälzen, die Suchmaschine bemühen oder anderes. Man wird seine Frage einfach so stellen können, wie man sie stellen will und braucht keine Fachworte zu suchen. Man bekommt die Antwort, die einem helfen wird und schon ist man wieder glücklich.
Tags
computer forum, pc forum, computerforum, pc hilfe forum, computer hilfe forum, computer foren, computerforen, forum computer, computerhilfe forum, pc foren, computer forum hilfe, pc forum hilfe, pc forum, modernboard forum, forum pc hilfe, pc fragen forum, pc reparatur forum, pc probleme forum, pc beratung forum
Folge uns

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45