Herzlich willkommen auf winpower.de


Ihrem Forum für alle Computer Fragen


  •  » Sie haben ein Computer Problem und suchen Rat?
  •  » Sie suchen Tipps und Tricks für alle Windows Versionen?
  •  » Suchen Sie Antworten zu Windows Fragen?
  •  » Haben Sie Fragen zu Hardware, Software oder andere PC-Themen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.


Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Die Nutzung von winpower.de ist kostenlos. Für registrierte Benutzer ist winpower.de werbefrei.

Ergebnis 1 bis 5 von 5
Thema: Druckkopfreinigung im Hardware Forum auf Forum - Computer Forum - PC Forum - Windows Forum
Hallo an alle!! Hat einer von Euch Erfahrungen zum Thema Druckkopfreinigung?? Bei mir steht ein Canon S520. Reinigen über die Wartungsfunktion verschlingt enorm viel Tinte. ...
  1. #1
    herby1000
    Gast

    Standard Druckkopfreinigung

    Hallo an alle!! Hat einer von Euch Erfahrungen zum Thema Druckkopfreinigung?? Bei mir steht
    ein Canon S520. Reinigen über die Wartungsfunktion verschlingt enorm viel Tinte. Ratschläge über die Wahl des Reinigungsmitteles ( destilliertes Wasser,Glasreiniger, bis hin zum Spezialreiniger).hatte ich auch schon. Andere raten total vom Selbstreinigen ab.Manche sagen, wenn nur Orginaltinte verwendet wird,würde das Problem erst gar nicht auftauchen.Würde aber bedeuten, die Hersteller solcher Patronen benutzen ein Wundermittel gegen verstopfte Düsen. Wie sieht es bei Euch aus? Bin für jeden Tip dankbar!!
    Achtung: Dies ist ein alter Thread
    Diese Diskussion ist älter als 60Tage. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema.

  2. #2
    Animal
    Gast

    Standard Re: Druckkopfreinigung

    Hallo herby1000,

    ich benutze zwar HP-Drucker, aber wen ich diese Druckköpfe reinige nehme ich ein in Wasser getränktes Tempo und tupfe vorsichtig die eingetrocknete Tinte weg.

    WG Wundermittel:
    Die Orginaltinte ist entweder feiner bzw. bei Tonern ist die Körnung der Farbe dementsprechend auf die Patrone ausgelegt.
    Bei Nachfülltinte is es als wenn du was eckiges dur was rundes schieben willst.

    schöne Grüße
    the Animal

  3. #3
    herby1000
    Gast

    Standard Re: Druckkopfreinigung

    Habe gerade meinen Canon-Printer abgeschossen.Fein nach Anleitung eines sog. Druckerfachmannes vorgegangen. Reinigung ok; alles eingebaut, Drucker rennt, Nur kein Tropfen Tinte auf dem Papier.

  4. #4
    Erfahrener Benutzer Avatar von rolfpower
    Dabei seit
    03.03.2004
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    5.586

    Standard Re: Druckkopfreinigung

    Hallo herby1000

    Nimm eine Original Patrone,dann hast Du auch Tinte auf dem Papier.

    gruss rolfpower

  5. #5
    Hecki58
    Gast

    Standard Re: Druckkopfreinigung

    Im Handel gibts Druckkopfreiniger,Reinigen wie es Animal beschrieben dann klapts auch (eigene Erfahrung). Hecki

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

druckkopfreinigung windows 7

windows 7 druckkopfreinigung

druckkopfreinigung mit windows 7 druckkopfreinigung im servicemodedruckkopfreinigung bei windows 7druckkopfreinigung windowsboontydruckkopfreinigung s520canon s520 druckkopfreinigung im servicemodedüsenreinigung windows 7canon s520 reinigungdrucker S520 reinigen
www.windowspower.de

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Werbung


Über winpower.de
Herzlich Willkommen im winpower.de Forum, dem Windowsforum mit vielen hilfreichen Tipps und Tricks für alle Windows-Themen. Hier können Sie Fragen und Antworten finden zu allen Windows Versionen, zu Hardware, Software und auch generell zu allem für Computer und PC. Unser Computerforum PC Forum bietet für alle User kostenlose Computerhilfe. Ebenso finden Sie Kleinanzeigen rund um Windows, Computer, PC & Co.
Folge uns

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45