alle Ordner plötzlich leer durch Virus (teilweise gelöst)

  • Hallo zusammen,
    durch einen Virus (oder Ähnliches) waren plötzlich alle meine Ordner und mein Desktop leer.
    Auf Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. habe ich ein wenig Hilfe gefunden. Dank rkill.exe und unhide.exe sehe ich nun zumindest wieder meine Desktop-Icons und Ordner sowie meine Programme im Startmenü (ich nutze Win 7).
    Das einzige, was bisher noch fehlt sind die "Ordner" "Eigene Dateien" "Eigene Musik" usw. beim Klick auf START. Der "Ordner" "Computer" ist zwar sichtbar und ich kann darüber auf "Eigene Dateien" usw. zugreifen, die dunklere (leicht schwarze) Leiste neben den Programmen bleibt aber leer.
    Weiß da jemand was?
    Viele Grüße,
    joerggg

  • Hallo,


    Bitte Poste ein Logfile von HijackThis dann sehen wir weiter.
    So auf Vermutung möchte ich dazu nichts schreiben.




    Mfg:
    Pennywise

    Bei Fragen oder Hilfe zum Forum bitte eine Nachricht an einem Team Mitglied schicken.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


  • Hey,
    also ich hab das Problem selbst "gelöst".
    Rechte Maustaste auf "dunklen Bereich" --> Eigenschaften --> Startmenü ==> Anpassen; dann einfach die gewünschten Ordner wieder hinzufügen.
    Hoffe der "Virus" ist weg. Hab rkill.exe benutzt, dann Malwarebytes Anti-Malware drüberlaufen lassen (welches ich am Anfang aufgrund des SChadprogramms nicht updaten konnte; nach Laufenlassen von rkill.exe gings wieder) und dann (im abgesicherten Modus) unhide.exe benutzt.
    VG
    joerggg