Autostart, welche Programme brauche ich?

  • Mein Computer braucht immer sehr lange zum hochfahren, was wohl auch an den vielen programmen im Autostart liegt.
    Ich habe aber ehrlich gesagt keine Ahnung, welche ich deaktivieren darf und welche nicht. Kann mir da jemand weiterhelfen?
    Ich weiß, die Liste ist absurd lang... Aber die Namen sagen mir einfach nichts.
    Oder kann man das irgendwie am Befehl oder Pfad ablesen, was man braucht?



    ePower_DMC
    winampa
    SynTPEnh
    juched
    SkyTel
    RTHDCPL
    RealPlay
    QTTask
    TINTSETP
    OpwareSE2
    ntiMUI
    NeroCheck
    ImScInst
    LManager
    IMJPMIG
    eRAgent
    ehtray
    BJPSMAIN
    Boot
    VM_STI
    AzMixerSel
    avastUI
    CLIStart
    APSDaemon
    ALCMTR
    AdobeARM
    ePresentation
    TeaTimer
    NBJ
    msmsgs
    ctfmon
    TrayMin210.exe
    Microsoft Office
    McAfee Security Scan plus
    Device Detector 3
    Acer Empowering Technology

  • Hallo,


    Du kannst nicht viel vergehrt machen. Meine Motto ist, was brauche ich, was soll mitgestartet.
    Leider werden Einträge in Autostart unerwünscht installiert.


    Also, was wichtig finde zu mitstarte ist ein Antivirus Programm, das recht muss mal überlegen ob man die braucht.


    Deaktiviere alle unnötige Programme und du wird merke wie schnell der PC wird

  • Ich finde, dass ist jedem selbst überlassen, was er braucht oder nicht. Lade dir mal TuneUp runter und gucke einfach und schau, was Priorität hat oder nicht.

    Schizophrenie ist auch nur eine Form von Multitasking … :xD: