Virenscanner für Notebook

  • Hi ich suche einen ressourcensparenden Virenscanner zum Einsatz auf meinem Notebook. Hatte bis jetzt Avira aber der nervt mit ständigen Popups und verbracuht auch gut Ressourcen, vor allem bei Systemstart. Hat wer Vorschläge?

  • Ich kann dir Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. empfehlen.


    Wie der Name schon sagt, beschränkt sich der Virenscanner aufs Wesentliche und ist daher nicht besonders umfangreich. Dafür ist das Programm sehr Ressourcensparend, unaufdringlich und für den "normalen" Privat-Anwender vollkommen ausreichend.


    Ich bin damals aus den selben Gründen umgestiegen wie du, und bin seither sehr zufrieden.. ;)

    [FONT="Comic Sans MS"][COLOR="DimGray"] [SIZE="3"]"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."[/SIZE]
    Benjamin Franklin
    [/COLOR][/FONT]


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. | [URL="http://www.vorratsdatenspeicherung.de/content/view/46/42/lang,de/"]VORRATSDATENSPEICHERUNG[/URL] | Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Ich bin als Computer-Techniker tätig und kann von Microsoft Security Essentials leider nur abraten! Die meisten infizierten Computer unserer Kunden, die von Malware befallen sind (trotz Virenscanner), haben das Microsoft-Virenprogramm installiert. Die Erkennungsrate ist sehr schlecht. Auch in diversen Tests schneidet das Antivirenprogramm regelmäßig sehr schlecht ab:


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. (Antiviren Test Institut aus Magdeburg /Leipzig)
    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. (19 Dezember 2013)
    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.
    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    Der Virenscanner kann sich nicht mal selbst schützen. Ein Angreifer kann den Virenscanner ohne Probleme abschalten.


    Ich empfehle Bitdefender oder Kaspersky. Die Virenscanner schneiden regelmäßig gut ab, in Antiviren-Tests.


    Avast Internet Security (eigene Erfahrung) bietet auch einen guten Schutz.

  • Hallo,




    Wenn man sich auf Security Essentials verlässt, dann ist man verlassen. Leider Gottes ist die Erkennungsrate miserabel bis beschissen. Auf meinen Rechner waren 300 Viren ( besser nicht fragen durch welche Seiten *grins* ) und Security Essentials hat auch niemals eine Warnung gemeldet, oder sonstiges.


    Mein Favorit ist und bleibt: Malwarebyte Pro. Für mich persönlich eines der besten Engine. Schnelle Scanzeiten, Mailschutz usw usw.


    Mfg:
    Pennywise

    Bei Fragen oder Hilfe zum Forum bitte eine Nachricht an einem Team Mitglied schicken.


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


  • Malwarebyte Pro habe ich auch sehr lange genutzt. Aktuell nutze ich nur die kostenlose Version (ohne Live-Überwachung), zusätzlich.


    Microsoft empfiehlt inzwischen sogar den Umstieg auf ein anderes Antivirenprogramm, bezeichnet Security Essentials nur als "Grundschutz".

  • Ich hatte jetz den Avast mal für ne Weile als Ersatz ausprobiert, aber der ist von den Ressourcen her ähnlich dem Avira. Vielleicht schau ich mir mal den genannten ClanWin an.