Gutes Smartphone bis zu 300€

  • Hallo zusammen,


    da mein altes Smartphone langsam aber sicher den Geist aufgibt, suche ich nach einem neuen Smartphone. Könnt ihr mir ein gutes Smartphone für bis zu 300€ empfehlen?


    Wichtig wären mir:


    - Gute Kamera mit mindestens 13MP
    - Einwandfreie Soundqualität beim Telefonieren
    - LTE
    - Mindestens 32GB Speicher


    Ansonsten soll es halt einfach robust und gut verarbeitet sein. Freue mich auf Tipps :)


    Liebe Grüße
    Caro

    "Our life always expresses the result of our dominant thoughts."
    (Søren Kierkegaard)

  • Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

    [FONT="Comic Sans MS"][COLOR="DimGray"] [SIZE="3"]"Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren."[/SIZE]
    Benjamin Franklin
    [/COLOR][/FONT]


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. | [URL="http://www.vorratsdatenspeicherung.de/content/view/46/42/lang,de/"]VORRATSDATENSPEICHERUNG[/URL] | Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Danke für den Link Gorthaur! Unter den Top 10 dieser Liste hat es mir das Sony Xperia Z3 angetan. Das Phone liegt zwar leicht über meinem Budget, hat aber auch in der Wertung Preis-Leistung mit 94% ein super Ergebnis. Bin am überlegen, ob ich es mir eventuell Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. soll, denn in der All Net Flat Plus wäre es hier sogar schon inklusive und da ich sehr viel telefoniere und auch ständig online bin, könnte es sich für mich lohnen.


    Auch auf YouTube scheint das Xperia Z3 ja sehr gute Reviews zu haben:


    [video=youtube;N0wtA7nRnC0]Bitte melden Sie sich an, um dieses Medienelement zu sehen.[/video]


    Akku und Kamera sind mir ja auch sehr wichtig und in den Punkten kann Sony ja fast immer punkten.


    Wenn noch jemand einen Geheim-Tipp kennt oder Erfahrungen mit dem Xperia Z3 hat, lasst es mich wissen :)


    Liebe Grüße
    Caro

    "Our life always expresses the result of our dominant thoughts."
    (Søren Kierkegaard)

  • Ich würde mir nie ein gebrauchtes Handy kaufen nur um Geld zu sparen, so teuer sind ja Handys auch nicht mehr.


    Ein gebrauchtes Smartphone würde ich auch nicht unbedingt kaufen, denn man weiß ja auch nie, wie der Vorbesitzer damit umgegangen ist.


    Ich habe das LG G3 und bin rundum zufrieden damit. Falls du dir noch kein Smartphone gekauft hast, wäre das sicherlich eine gute Option, denn es ist jetzt auch schon für unter 300€ erhältlich.

    „Es gibt nur ein Mittel, sich wohl zu fühlen: Man muß lernen, mit dem Gegebenen zufrieden zu sein und nicht immer das verlangen, was gerade fehlt.“


    ~ Theodor Fontane

  • Ein Handy würde ich weder gebraucht kaufen noch verkaufen. Denn ein einfach Zurücksetzen auf die Werkseinstellung löscht die Daten nicht zuverlässig genug: Im netz gibts aber Artikel, die beschreiben, wie es besser geht - falls man das Phone tatsächlich verkaufen möchte.
    Vom Kauf gebrauchter Smartphones würde ich aber ohnehin abraten, da weiß man nie was einen erwartet.


    Gruß


    Reinhard

    Auf einem weiten Weg gibt es keine leichten Lasten - Chinesisches Sprichwort

  • Was hälsts du von gebrauchten Smartphones? Dann kämen die iPhone´s ja auch ins Spielfeld.


    Was heist bitte "aufs Spielfeld" - die Dinger sind zwar teuer, aber wahnsinnig eingeschränkt für den Preis. Für das Geld lieber n Android, da bekommt man wenigstens die neuen Features zuerst und nicht 2 Jahre später als Apple Erfindung verkauft, damit man sich das neueste Eiertelefon für 1000 Dollar zulegt. Mit dem iPhone kann ich jetzt meine Tastatur ändern? Das konnte ich mit einem Android schon vor über 5 Jahren. Nein, bin ich kein Fan von.

    Ich bin nicht müde und das sind auch keine Augenringe. Das sind die Schatten meiner großen Taten.[LEFT]
    [/LEFT]