Neuinstallation

  • Abend,


    habe den Fehler begangen, mich als Dilettant an der Formatierung und Neuinstallation meines Zweitcomputers zu versuchen. Die Formatierung klappte noch reibungslos, doch bei der Neuistallation stehe ich vor folgendem Problem: Die Startdisc wird nicht anerkannt. Habe schon mehrere Startdiscs von den hier vielfach genannten Seiten versucht, doch bisher erfolglos, Fehlermeldung, ungültiges System o.ä. Was ist da zu tun?

  • Re: Neuinstallation


    Hallo Prahn


    Zuerst musst Du im BIOS die Bootreihenfolge der Laufwerke einstellen , wobei Floppy A:\
    als Startlaufwerk, CDROM, HDD stehen muss
    Dann kommtes darauf an,welches Betriebssystem Du installieren möchtest.
    Eine Startdiskette sollte von Win 98 sein (Ideal ) Beim Start bootet der PC mit dieser Diskette bis
    zum A:\> fdisk eingeben, um Partitionen zu erstellen. Wenn Du jetzt noch weitere Fragen hast..........bitte.



    Gruss rolfpower

  • Re: Neuinstallation


    Hallo rolfpower,


    vielen Dank für die Ratschläge, leider waren sie noch nicht erfolgsbringend. Ich habe im Bios die Reihenfolge A, CDROM, C: eingestellt und es auch mit einer Win 98 Startdisk versucht, doch vergeblich: Invalid system, o.ä. . Wo könnte noch ein grundsätzlicher Fehler meinerseits liegen?


    Gruß
    Prahn

  • Re: Neuinstallation


    Hallo Prahn
    Hast Du vor dem Verlassen von BIOS mit "Z" gespeichert ? Hast Du im CDROM auch eine Original
    Win 95 drin ? Sind auf der Startdiskette auch die richtigen Dateien und ist die Diskette funktionsfähig ? Du kannst auch die Bootreihenfolge "versuchshalber" auf CDROM,HDD 0,LS120 setzten und bei der Eingabeaufforderung >mit vorhandener CD: starten < enter.
    Diese Meldung kommt nur kurz und muss sofort bestätigt werden,dann startet das System mit derbeschriebenen Installation.


    Versuche mal alle Möglichkeiten.


    Frohe Weihnachten wünscht rolfpower