5.1Sound geht nicht richtig über Winamp

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

djnovum

Erfahrener Benutzer
#1
Hallo Leute,
habe diesmal ein Problem mit meiner onBoard 7.1Sounkarte !
Also treiber sind alle installiert und das Programm von Realtek von man die einzelnen Lautsprecher testen kann gehen auch !
Also aus jedem Lautsprecher kommt auch was raus, ABER
Wenn ich ein MP3 Lied mit Winamp oder Vlc oder WindoofMediaPlayer abspielen möchte, funktionieren nur die Lautsprecher die über den grünen Stecker (Audio out) verbunden sind....
Kann mir einer weiterhelfen :?:
 
#2
re

Hallo


Ich könnte mir vorstellen das es an der Datei liegt die Du abspielen willst.Was passiert wenn Du keine MP3 Datei abspielst sondern eine normale Audio CD?
Was passiert wenn Du eine DVD abspielst? Hast Du dann noch immer das Problem?Wie sieht es mit der Lausprecherkonfiguration aus? Alles richtig eingestellt?

Unter Systemsteuerung bei denn Audio Optionen findest Du die Einstellung welche Lautsprecher Du hast.


MFG. Pennywise
 
#3
Sicher liegt es an der Datei, Cds und mp3 Dateien sind numal nur Stereo. ;)

Kannst du über die Soundkartentreiber oder diesem Programm von Realtek nicht in einen Stereo-Modus wecheln zum Musik hören?
 
Zuletzt bearbeitet:
#4
re

Juhuuuu ich hatte es irgendwie im Urin das es daran liegen kann *lach*

Was Du benötigst wäre ein Dolby Prologic II Decoder was heutzutage jeder Heimkino Receiver hat. Dieser Decoder wandelt Dir ein Stereosignal in Dolby Digital um aber ich weiß nicht ob es Soundkarten gibt die das Unterstützen.



MFG: Pennywise
 
#5
Was Du benötigst wäre ein Dolby Prologic II Decoder was heutzutage jeder Heimkino Receiver hat. Dieser Decoder wandelt Dir ein Stereosignal in Dolby Digital um aber ich weiß nicht ob es Soundkarten gibt die das Unterstützen.
Genau diese Aufgabe sollte eigendlich diese Mitgelieferte Software von Realtek übernehmen.

Ich habe ein 5.1 USB-Headset bei dem ich mittels der mitgelieferten Software auch swischen Stereo, 4 Boxen und 5.1 wechseln kann. Auch Hall oder verschiedene Umgebungen (Kirche, im Freien, Schwimmbad etc.) und solchen Mumpitz kann die Software simulieren.

Ich denke diese Realtek-Software wird ähnlich funktionieren und, die richtigen Einstellungen vorausgesetzt, das Stereosignal auf die 7.1 Boxen verteilen.
 

djnovum

Erfahrener Benutzer
#7
Problem GELÖST!
Man musste beim Realtek Programm nur einstellen, dass Häkchen "Lautsprecheraufffülung" jetzt läuft alles wie Bombe :super:
 

steve113

Neuer Benutzer
#8
Nabend allerseits^^
da ich dasselbe Problem habe, wollte ich nicht extra nen neuen Thread aufmachen.
Mich würde interessieren, welches Realtek Programm du benutzt, da ich bei mir nirgends diese Option finde :)

Liebe Grüße,
steve
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben