Wordpress nach plugin Update bleibt hängen

K

klare

Guest
#1
Hallo

Ich habe mehrere plugins aktualisiert. Jetzt steht bei mit immer das hier :

Wegen geplanter Wartungsarbeiten kurzzeitig nicht verfügbar. Schau gleich noch einmal verfügbar was soll ich machen??
 

WadeWilson

Neuer Benutzer
#3
Hängt das nicht mit der Wordpress Plugin-Suchseite zusammen? Die hat manchmal auch einfach nen "Hänger", wenn man alle Plug-ins gleichzeitig aktualisiert und dann nicht direkt in die Seitenleiste zurückgeht.
 

reckin

Neuer Benutzer
#4
Hast du Zugriff auf PhpmyAdmin und kannst dort in die Einträge schauen? Da sollte sich das Problem eigentlich schnell identifizieren und beheben lassen. Scheint ja eine Art Cachingproblem zu sein.
 

Winzigweich

Neuer Benutzer
#5
Ich hatte neulich sowas ähnliches, allerdings erschien bei mir nur noch eine weiße Seite. Ich habe ewig nach dem Fehler gesucht und musste schließlich ein Web Designer beauftragen um die Webseite wieder online zu bekommen. Der Fehler lag im geringen WordPress Arbeitsspeicher, nachdem der Webdesigner diesen erhöht hatte ging die Seite wieder. Ich selbst wäre darauf wohl nie gekommen.
 

Manfred.TH

Neuer Benutzer
#6
Was tun, wenn der Wartungsmodus in WordPress nicht beendet wird?

Gottseidank ist es sehr einfach den Wartungsmodus manuell zu beenden. Man benötigt lediglich FTP Zugriff auf die Webseite (wobei das bei vielen schon zu einer nicht lösbaren Hürde führt. Hier den WordPress-Unterstützer des Vertrauens oder den Webhoster fragen).
Schritt 1: Verbinden mit einem FTP-Programm (z.B. FileZilla) auf den Webserver
Schritt 2: Wechseln in das Hauptverzeichnis der WordPress-Installation
Schritt 3: Löschen der Datei .maintenance
Schritt 4: Freuen, dass die Seite wieder funktioniert
Schritt 5: Update erneut versuchen
Man sieht, es ist nicht alles verloren, wenn ein WP-Update mal stehen bleibt.
 
Oben