Beiträge von rolfpower

    Hi winam


    Hard- und Software sind völlig inkompatibel. Vista SP1 und XP auf Server ??


    dazu 3 TB HDD. Es dauert bis das System das alles verkraftet hat. Es ist nicht ersichtlich welches OS
    der Server nun hat. XP oder Win7 ? Nimm 4 GB raus und dann läufts.


    rolfpower

    Hallo Fussel18


    Nachdem du einen neuen Router bekommen hast, wird dieser ja die aktuelle Firmware drauf haben und so
    käme noch der Netzwerkadapter auf dem Mainboard in Frage.
    Falls du ein Heimnetzwerk unter Win7 instaliert hast,deaktiviere es.


    Gehe im Gerätemanager auf den Networkadapter und deinstalliere ihn.


    Nach einem Neustart, installierst du den Adapter mit der nforce 630i CD und dann sollte es eigentlich
    funktionieren.


    gruss rolfpower

    Hi oigenik




    Habe eine 80 GB SEAGATE.


    nur zur Datensicherung benutzt und ohne Mängel.


    rolfpower ( schrinz)



    Bei Interesse PN auf mygolfplus.de

    Hallo Olli


    Ich habe eine grössere Summe,ähnlich wie dein Vorhaben ,seit 3 Jahren angelegt.


    Allerdings sind Goldmünzen und Silberbarren keine gute Anlage.Orientiere Dich in Reis und Kakao.
    Lasst Euch von der Bank beraten und hinterfragt alles,was unklar ist. Unterschreibt nichts,sondern nehmt das ganze Info-Material mit nach Hause. Nach einigen Tagen ruft die Bank an ,weil sie Angst hat,dass Ihr zur Konkurrenz geht.
    Informiert Euch weiter(evtl eine andere Bank) oder beim Steuerberater.
    Bei Abschluss müsst Ihr ca 12 x DIN A4 Seiten unterschreiben,die Ihr unmöglich alle durchlesen könnt.
    pennywise träumt noch vom Sparbuch mit hohen Zinsen,welches es nicht gibt und auch nicht mehr geben wird.


    gruss rolfpower

    Hallo Litsa


    Die neue Festplatte muss bei der Installation von Win 7 formatiert werden. Ideal wäre eine Partition ( C )
    von 20 ~ 25 GB zu erstellen. Ist W7 installiert, wird nach Rückbau der alten HDD das System nicht
    ohne Konflikte arbeiten. Leider verstehe ich auch nicht ,was du mit dienem Vorhaben erreichen möchtest.


    gruss rolfpower

    Hallo Haitu


    Du hast eine USB- Tastatur und mehrere USB Slots. Warum also den PS2 Adapter ?


    Schliesse die Tastatur im laufenden Betrieb an lasse die Hardware erkennen.


    Wird die T. nicht erkannt ,so installiere sie im Gerätemanager. Treiber ist im


    Betriebssystem vorhanden.



    gruss rolfpower

    die NTUser.dat ist quasi das Protokoll der Benutzerprofile. Diese Datei beinhaltet den HKEY_CURRENT_USER Zweig der Registry und dort sind alle benutzerspezifischen Einstellungen gespeichert.


    Die Log Dateien werden beim Start angelegt und mit Unlocker werden die überflüssigen Einträge
    ( meistens 0 Bytes Dateien) gelöscht und die zur a ktuellen Anwenung gehörenden Dat's
    lassen sich auch mit [url=http://www.win-news.de/news,2940.html]Klick Hier[/url] löschen.
    Facit > Du kannst beim Löschen nichts zerstören.


    gruss rolfpower

    Unlocker ist auch für Windows7 bestens geeignet.
    Bitte melden Sie sich an, um dieses Bild zu sehen.


    NTuser .dat und log Dateien können immer gelöscht werden. Im CCleaner kann man es auomatisch löschen lassen.

    gruss rolfpower

    Hi pennywise


    Der abgesicherte Modus umgeht ja auch einige Faktoren.


    Überprüfe den Energiesparmodus.
    Setze:
    Beim Drücken des Netzschalters auf > Herunterfahren
    Beim Drücken der Energiespartaste > Nichts unternehmen.


    rolfpower

    Hallo pennywise
    Ich habe auch die BIOS-Version von 2004 und mit Win7 nie Probleme.
    Es liegt bestimmt an der Hardware.
    Kontrolliere im Frontpanel ,ob alle Stecker richtig sitzen ( Power ON, HDD LED usw.) Du wesisst schon.
    Ist mal ein Metallteil (Schräubchen oder ä.) auf die Platine gefallen ?
    Alle RAM raus und mit einem geliehenen Modul testen.
    Sind 16 Pins von den Graka - Monitor Steckern verbogen ?
    Sind alle USB Slots frei ? Sonst alle Slots freimachen. Es kommt vor,dass USB- Geräte ,wie Nikolaus ,Leselampe und mehr,diesen Fehler verursachen.


    @ autsch_news >Bin ich froh das kein Win7 auf meine Rechner rennt, alles muss man erneuern (arbeit noch und noch)!
    Woher stammt dieser Schwachsinn ?


    gruss rolfpower

    Hallo ansogg


    Bei allen Aktionen im Betriebssystem,wie Reparieren,Formatieren , Updaten usw ,sollte kein
    externes Gerät (USB-Stick, SD Card ) im Slot stecken.
    Setze im BIOS das Laufwerk C als Startlaufwerk ( ist eigentlich üblich) und dann gehts.


    rolfpower

    Die grosse Trauer-Show war bestimmt nicht im Sinne des Verstorbenen und wahrscheinlich auch
    nicht die Idee von Frau Enke ,die wohl am Tag nach dem " Vorfall" einigermassen gefasst , Rede und Antwort stand.
    Dies Frau hat am Tag der Pressekonfrenz (oder soll man es anders nennnen ?), nicht an die
    Auswüchse der folgenden Tage gedacht.


    Es sind nicht die Trauernden; es sind die Macher und Medien. Es steckt ja auch eine Riesen-
    Publicity und auch ein Haufen Geld dahinter.


    Wie einsam muss Herr R.Enke gewesen sein.Ich war sehr betroffen.


    rolfpower

    Hallo McFly


    Du kannst dem Braten ruhig trauen.
    Ich habe seit Juni das W7 RC ausgiebig getestet und es hat keinerlei Komplikationen gegeben.
    Seit dem 25.10. habe ich die gekaufte Win7 Ultimate OEM installiert und kann es jedem empfehlen.
    Es sind schon einige Hotfixes da,aber auf ein SP1 zu warten bringt nichts,weil microsoft ja ein Facit aus
    allen SP's gemacht hat und daraus entstand das Windows7.
    Sollte 2010 ein SP1 kommen,macht es doch Spass,es zu installieren.
    Sollte es Dir zu teuer sein ( Ich habe 144,00 € bezahlt ), kann ich dir sagen,dass es 2010 keinesfalls
    billiger wird,eher teurer.


    gruss rolfpower