Herzlich willkommen auf winpower.de


Ihrem Forum für alle Computer Fragen


  •  » Sie haben ein Computer Problem und suchen Rat?
  •  » Sie suchen Tipps und Tricks für alle Windows Versionen?
  •  » Suchen Sie Antworten zu Windows Fragen?
  •  » Haben Sie Fragen zu Hardware, Software oder andere PC-Themen?

...dann sind Sie bei uns genau richtig!


Wir werden versuchen Ihnen bei Ihren Fragen und Problemen zu helfen.


Ja! Ich möchte mich jetzt registrieren!


Die Nutzung von winpower.de ist kostenlos. Für registrierte Benutzer ist winpower.de werbefrei.

Ergebnis 1 bis 5 von 5
Thema: Alte Systemdatei löschen im Windows 7 Forum auf Forum - Computer Forum - PC Forum - Windows Forum
Ich habe ein kleines Problem. Ich hatte Windows 7, 32 bit, auf der Partition "F" der Festplatte installiert. Nun habe ich Win 7 mit 64 ...
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Dabei seit
    02.08.2009
    Beiträge
    3

    Böse Alte Systemdatei löschen

    Ich habe ein kleines Problem. Ich hatte Windows 7, 32 bit, auf der Partition "F" der Festplatte installiert. Nun habe ich Win 7 mit 64 bit auf "C" installiert und benötige die Systemdateien auf "F" nicht mehr. Ich konnte bisher alle nicht benötigten Dateien löschen, bis auf den Windows-Ordner selber. Normalerweise hat nur der TrustedInstaller Zugriff auf diesen Ordner. Ich habe das aber so abgeändert, das der aktuelle Besitzer nun der Administrator ist, mit Vollzugriff. Ebenfalls Vollzugriff hat der Besitzer selbst.
    Beim Löschen des Ordners unter Besitzer "Administrator" kommt immer wieder die Meldung, dass ich die Berechtigung des Besitzers benötige. Bin ich als Besitzer eingetragen, kommt die Meldung, dass ich die Berechtigung vom Administrator benötige.
    Lässt sich der Windows-Ordner überhaupt löschen, oder muss ich die Partition der Festplatte doch formatieren? Denn hier sind viele Programme drauf, die auch mit Windows 7 64bit laufen. Mich stört dieser Windows-Ordner im Prinzip nicht, nur er nimmt 4 GB Von der Platte weg.

    PS:Ich habe die Schriftart geändert,bevor noch jemand ein Augenleiden bekommt.

    Viele Grüße und Danke im Voraus

    Gruß oerkel
    Achtung: Dies ist ein alter Thread
    Diese Diskussion ist älter als 60Tage. Erstelle bitte zu deiner Frage ein neues Thema.
    Geändert von pennywise (03.08.2009 um 08:38 Uhr)

  2. #2
    Neuer Benutzer Avatar von unawave
    Dabei seit
    03.04.2009
    Beiträge
    26

    Standard

    Zitat Zitat von oerkel Beitrag anzeigen
    Ich habe das aber so abgeändert, das der aktuelle Besitzer nun der Administrator ist, mit Vollzugriff.
    In so eine böse Falle bin ich auch schon mal gelaufen.

    Ich habe für einen Ordner die Besitzrechte übernommen. Bei der Prozedur kann man an einer Stelle anklicken: "Besitzer der Objekte und untergeordneter Container ersetzen". Damit, dachte ich, würden auch für alle Unterordner und Dateien die Besitzrechte übernommen. Dem war aber nicht so. Zwar wurden für die Unterordner die Besitzrechte übernommen - nicht aber bei Dateien in Unterordnern.

    Prüf das mal nach: Schau dir mal die Besitzrechte von Dateien z.B. im Unterordner "System32" an. Da wird wahrscheinlich immer noch "TrustedInstaller" als Besitzer stehen.

    Die einfachste Methode alle diese Dateien zu löschen, ist von z.B. einer Linux Ubuntu Live CD zu booten und von dort aus den gesamten Ordner zu löschen.

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Dabei seit
    02.08.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    Danke schön für die Antwort. Ich werde das mal versuchen. Von einer Live-CD habe ich schon mal gebootet, Linux 11, aber ich finde nicht den Ordner, wo die einzelnen Partitionen aufgeführt sind. Mit Linux habe ich mich noch nie näher beschäftigt. Ist denn Ubuntu anders als Linux? Ist doch eigentlich das Gleiche.

    Danke nochmals Gruß oerkel

  4. #4
    Erfahrener Benutzer

    Dabei seit
    09.11.2008
    Beiträge
    580

    Standard

    Zitat Zitat von oerkel Beitrag anzeigen
    Mit Linux habe ich mich noch nie näher beschäftigt.
    Du kannst dir eine Live CD erstellen die auf Windows basiert. Das wir mit einem Programm namens "Barts PE Builder" gemacht und das erstellte Betriebssystem nennt sich dann "Bart PE".
    Alles was du dazu brauchst ist eine Win XP CD mit integriertem Service Pack 2 und den PE Builder. Den und weitere Infos gibts hier: Bart's Preinstalled Environment (BartPE) bootable live windows CD/DVD
    Der Vorteil gegenüber von Linux basierenden Live CD´s ist das damit auch Anwender sehr schnell und gut zurechtkommen die sich mit Linux noch nicht beschäftigt haben oder damit nicht zurechtkommen.

    Es wurde auch schonmal auf Windowspower vorgestellt.
    Barts PE Builder - Windows Vista Windows 7 Tipps Tricks Computer PC Hilfe

    Gruss Peter
    Erfahrung nennt man die Summe aller unserer Irrtümer.;)
    Thomas Alva Edison

    Beachtet die Boardregeln

  5. #5
    Neuer Benutzer

    Dabei seit
    02.08.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    Hallo Peter,
    nochmals vielen Dank für Deine Tipps. Ich habe mir die Ubuntu-Live-CD mal runtergeladen und den Rechner damit gestartet. Ist was ganz anderes wie Linux 11. Damit kam ich sofort zurecht und konnten den Systemordner ohne Probleme löschen.
    Nochmals vielen Dank

    Gruß oerkel

Ähnliche Themen

  1. Alte Festplatte
    Von helmut im Forum Windows XP
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 16:16
  2. alte Grafikkarte
    Von winam im Forum Ich Verkaufe
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 20:33
  3. Kann ich "alte" Firefox-Versionen löschen...?
    Von isnogut im Forum Internet - WWW
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 03.04.2005, 21:55
  4. alte software auf xp?
    Von jekkov im Forum Windows XP
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.03.2004, 23:56
  5. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.11.2003, 13:22

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf die Seite:

systemdateien löschen

alte systemdateien löschen

systemdatei löschen

windows 7 alte systemdateien löschen

alte systemordner löschenalte systemdateien entfernenwin7 systemdateien löschenalte windows dateien löschensystemdaten löschenwindows 7 systemdatei löschenlöschen von systemdateienalten systemordner löschenalte winows dateien löschenwin7 systemdatei löschensystemordner löschen windows 7löschen einer systemdateisys datei löschen.sys datei löschen win7system datei löschensystemdateien löschen windows 7win 7 system dateien löschenAlte Systemdatei löschenalten system ordner löschenwin 7 systemdatei löschenwin7 alte besitzer rechte entfernen
www.windowspower.de

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Werbung


Über winpower.de
Herzlich Willkommen im winpower.de Forum, dem Windowsforum mit vielen hilfreichen Tipps und Tricks für alle Windows-Themen. Hier können Sie Fragen und Antworten finden zu allen Windows Versionen, zu Hardware, Software und auch generell zu allem für Computer und PC. Unser Computerforum PC Forum bietet für alle User kostenlose Computerhilfe. Ebenso finden Sie Kleinanzeigen rund um Windows, Computer, PC & Co.

Das Computer Forum für alle Probleme

Das Computer Forum www.winpower.de sollte man sich unbedingt merken und auch abspeichern. Denn mit diesem Forum findet man immer recht schnell Hilfe, wenn man ein Problem mit dem Computer hat. Ob man nun ein Problem mit dem Betriebssystem hat, mit der Hardware, mit der Software oder anderes. Oft ist es ja so, dass man am Abend, am Feiertag oder am Wochenende ein Problem hat und dann niemanden erreichen kann, der Rat weiß.

Mit dem Computer Forum jedoch, wird man immer eine passende Antwort auf eine Frage finden und viele Tipps und Tricks finden. Das Forum besteht aus vielen einzelnen Kategorien zu den unterschiedlichsten Themen, so kann man in einer passenden Kategorie posten, wenn der Drucker seinen Dienst verweigert. Man kann in einer  bestimmten Kategorie Fragen stellen, wenn man nicht weiß, warum die Software nicht anerkannt wird und mehr.

Das Forum ist für Laien, für Fortgeschrittene und Profis, denn jeder User kann ein Problem mit dem Computer haben und Hilfe brauchen. Natürlich sind die Profis eher dafür da, den Laien und Fortgeschrittenen zu helfen und etwas Gutes zu tun. Sie werden auf viele Fragen antworten können.

Schaut man sich im Forum an, wird man vielleicht auch auf die Frage stoßen, die man selbst hat und auch schon Antworten dazu lesen können. Man braucht sich nur zu registrieren und schon kann man winpower.de nutzen und sich immer Rat holen. Das Forum ist selbstverständlich für alle Nutzer kostenlos. Dazu ist es rund um die Uhr erreichbar, was man nicht immer von seinem Computerfachmann sagen kann oder aber auch von einem guten Freund.

Vielleicht möchte man auch einfach zu unchristlichen Zeiten niemanden mehr belästigen. Also auf zu winpower.de, umgeschaut, gelesen und vielleicht selbst eine Frage stellen und auf Fragen antworten. Alles ist möglich und vielleicht kennt ja sogar der Laie sich mit einem Problem aus.

Das winpower.de Forum eignet sich also für alle Computer Nutzer, denn es kann immer zu einem Problem kommen, das man noch nicht kennt und bei dem man wirklich Hilfe braucht. Das Gute im Forum ist eben der Fakt, dass man sich mit einer Frage nie blamieren wird, sondern Hilfe bekommt. Und das man niemanden wecken muss, um Hilfe zu bekommen. Man wird auch immer recht schnell eine Antwort auf seine Frage erhalten. Und so muss man nicht mehr lange Fachbücher wälzen, die Suchmaschine bemühen oder anderes. Man wird seine Frage einfach so stellen können, wie man sie stellen will und braucht keine Fachworte zu suchen. Man bekommt die Antwort, die einem helfen wird und schon ist man wieder glücklich.
Tags
computer forum, pc forum, computerforum, pc hilfe forum, computer hilfe forum, computer foren, computerforen, forum computer, computerhilfe forum, pc foren, computer forum hilfe, pc forum hilfe, pc forum, modernboard forum, forum pc hilfe, pc fragen forum, pc reparatur forum, pc probleme forum, pc beratung forum
Folge uns

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45