APP/Software

Sprach- Videoanrufe in eine WhatsApp Gruppe führen

Mit dem neuesten Update von WhatsApp können Sie Sprach- und Videoanrufe in Gruppen tätigen. Auf diese Weise können mehrere Teilnehmer miteinander kommunizieren. Wie Nachrichten werden auch Sprach- und Videoanrufe in WhatsApp-Gruppen Ende-zu-Ende verschlüsselt. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese Anweisungen befolgen, um einen Gruppenanruf zu tätigen. 

WhatsApp: Sprach- und Videoanrufe in Gruppe führen

Aktuell können bis zu vier WhatsApp-Nutzer gemeinsam an Gruppendiskussionen und Videokonferenzen teilnehmen. Auch der Hersteller von WhatsApp legt großen Wert auf Sicherheit und die Übertragung erfolgt Ende-zu-Ende verschlüsselt.
So starten Sie  einen Gruppen-Videoanruf:
  1. Öffne Sie die Gruppe wo Sie ein Videoanruf starten möchten.
  2. Tippen Sie oben auf das Telefon Symbolwhatsapp videoanrufeIm geöffneten Fenster wählen Sie den ersten Kontakt und tippen Sie auf das Video SymbolVideoanrufe
  3. Sobald der Kontakt den Anruf entgegengenommen hat, tippe auf Teilnehmer hinzufügen .
  4. Suche nach einem anderen Kontakt, den Du zum Anruf hinzufügen möchtest, oder wähle ihn aus. Tippe auf HINZUFÜGEN.
    • Gruppen-Videoanrufe können mit bis zu vier Teilnehmern geführt werden.
 
Hier ein paar wichtige Hinweise
  • Die Qualität während des Gruppen-Videoanrufes von der jeweiligen Internetverbindung. Wird empfohlen, dass die Videoanrufe über WLAN oder LTE durchgeführt werden.
  • Jeder Teilnehmer kann die Kamera während Gesprächs ausschalten.
  • Du kannst einen Kontakt während eines Gruppen-Videoanrufs nicht entfernen. Der Kontakt muss auflegen, um die Verbindung zu trennen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"