USB Startdiskette

  • Ich habe ein Problem auf meinem Computer habe ich Windows XP (von Windows 98 geupdatetd) was nicht mehr so rund läuft deswegen wollte ich des neu installieren aber ich muss ja auch erst noch mal Windows 98 installiern...und genau da steckt mein Problem...denn das muss ich mit der Startdiskette booten habe aber nirgends ein noch lauffähiges Floppylaufwerk sowie einen Anschluss dafür..deshalb meine Frage kann ich die Startdiskette auch auf den USB stick oder auf CD brennen? Wäre sehr dankbar um schnelle hilfe da mir der PC im moment sehr wichtig ist...
    DANKE

  • Re: USB Startdiskette


    Hallo Master P


    Willkommen bei Windowspower.de
    *Das wollte ich immer schonmal schreiben*


    Die Stratdiskette kannst du auch auf CD Brennern, musst nur im BIOS einstellen, das er von dieser Booten solle ( Normalerweise ist die Reihenfolge folgende: Diskette, CDROM,HDD)


    Wenn von der CD gebootet wird, ist alles wie gehabt.


    Auf USB-Stick kannst du das nicht machen, da beim Booten kein USB support angeboten wird, soweit ich weiss. Aber von CD geht es wie gesagt.


    Allerdings sind die Updates von 98 -> XP nicht gut.
    Du solltest am besten von vorne rein XP installieren. Da haste auch keine Probleme mit einer Startdiskette. Du tust die CD ins Laufwerk und der rest passiert schon fast von alleine.


    Hoffe konnte helfen.


    MFG Nichofix

  • Re: USB Startdiskette


    ja so normal mit nur XP hab ichs ja laufen aba naa am anfang war halt Update noch billig usw. und da ich den pc sowieso nie so oft grunderneuern muss hab ich gedacht mach ich es so....also eifnach nur die dateien von einer startdiskette auf cd brennen?

  • Re: USB Startdiskette


    es gibt eine option, dass man eine Startdiskette erstellen kann.
    Ansonsten gug mal hier:


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.


    oder einfach mal in google suchen.



    MFG Nichofix

  • Re: USB Startdiskette


    also:
    1. Das mit der CD funzt. nicht dann steht da Das ich eine Bootmedia einlegen soll oder n anderen Bootsektor...


    2. eine zu erstellen nützt ja nichts wenn ich sie nicht benutzen kann


    3. Jemand andere vorschläge?

  • Re: USB Startdiskette


    Das mit CD funtioniert 100% tig.
    Habe das mit meinem Laptop auch gemacht!


    Du kannst dir die Bootdisk für die CD hier runterladen:


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.
    (WIN 98SE)


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.
    (WIN 98)

  • Re: USB Startdiskette


    Mit folgender Software kannst Du Dir eine Start CD für Windows selber herstellen:


    Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen.

  • Re: USB Startdiskette




    es öffnet sich eine eingabeaufforderung die sich nach 1ner sekunde wieder schließt und nix ist passiert...

  • Re: USB Startdiskette


    Hallo Master_P!


    Du brauchst keine extra Startdiskette. Die Win98 CD ist bootbar.
    Aber das funktioniert jetzt so noch nicht, da Win98 auf der ersten Partition (C:) installiert sein muss. D.h. du musst erst WinXP mittels Partitionierungstool verschieben um in den freigewordenen Platz vor XP eine neu Partition für Win98 anzulegen.
    Wenn 98 dann installiert isr, musst du mir der XP-CD den Boot-loader neu installieren.




    Editiert am 19/3/2006 von Punkuin

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!