Alte Daten leider überschrieben

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
P

Patrick

Guest
#1
Hallo,schönen guten Morgen,
ich habe , wie sollte es auch anders sein, ein Problem. Weil so viel neuer "Müll" auf meinem Notebook war hatte ich einfach mal mit Acronis eine Partition die vor einigen Jahren gemacht wurde neu aufgespielt und geglaubt das nur das Laufwerk C: betroffen ist, jedoch war danach auch die Partition E: weg und genau dahin hatte ich alles gesichert ohne vorher ein Backup zu machen. Nun bin ich Computertechnisch eine Niete und kenne nicht mal meine Grafikkarte geschweige denn die anderen Daten.
Nun die Frage, bekomme ich irgendwie die alten Daten wieder ?
Gruß Patrick
 

Sini

Administrator
#2
re

Hallo und Willkommen im Forum erstmals.

Das einzige was Du versuchen könntest,ist eine Systemwiederherstellung aber jedoch denke ich das es nicht mehr klappen wird. Für die Zukunft damit Du nichts mehr unabsichtlich etwas löscht empfehle ich Dir O&O Unerase oder Du machst ein Back Up mit Acronis True Image.



MFG: Pennywise
 
P

Patrick

Guest
#3
Danke für die böse Nachricht. Hatte mit Acronis im Jahr 2006 eine Image erstellen lassen und dachte , das ich den Zustand von damals mit der Partition E: erhalte. Warum habe ich das bloss gemacht, gibt es wirklich keine Möglichkeit? Habe gehört das es Fachleute gibt, die selbst von gelöschten Festplatten etwas retten können. So ein Mist, alle Bilder, Urlaub Geburt meines Enkels. Auf so eine schlimme Weise wieder etwas gelern, Finger weg.
Danke Patrick
 
Zuletzt bearbeitet:
#4
Habe gehört das es Fachleute gibt, die selbst von gelöschten Festplatten etwas retten können.
Ja, die gibt es. Aber die lassen sich ihre Dienste auch teuer bezahlen.-> Data Recovery - Wir retten Ihre Daten!

Google spuckt auch ein paar Software-Tools, die das gleiche versprechen. Allerdings bin ich da eher skeptisch.

Wichtige Daten sollte man immer auf einer seperaten (USB-)Festplatte aufbewahren. Eine seperate Partition ist da leider unzureichend.
 
P

Patrick

Guest
#5
Danke euch,

nun wieder etwas fürs Leben gelernt, also werde ich mal losdüsen oder im Netz nach einer externen Festplatte suchen.
Meine Family ist fast ausgetickt als ich das beichten mußte, alle Bilder weg, aber meine Tochter war so schlau und hatte sich vor einer Woche wenigstens Ihre runtergezogen. Jetzt fehlen nur noch meine.

Mal sehen ob ich einen Dienst hole, kostet ja wirkich eine Menge.

Patrick
 

Sini

Administrator
#6
re

Ich denke das sicher schon jeder von Uns diese Erfahrung mach durchmachen mußte. Alles weg und nichts gesichert. Deswegen habe ich immer eine externe Festplatte wo meine wichtigen Dateien sind.

Wie schon vorher von Gorthaur erwähnt wurde, sind diese Leute sehr teuer die Dateien wieder herstellen und ob es sich auszahlt ist eine andere Sache.



MFG: Pennywise
 

Pit87

Erfahrener Benutzer
#7
Hallo Patrick,

versuch es doch mal mit einem Datenrettungsprogramm wie z.B.
GetDataBack for NTFS,
mit solchen Programmen kann man oft gelöschte Dateien wiederherstellen, auch wenn die Fstplatte formatiert wurde. Versuchs doch mal.

Gruß Peter
 
P

Patrick

Guest
#8
Hi,
habe erst heute wieder reingesehen und gelesen das es möglich wäre:danke:
Am Wo-ende hatte ich eine Firma angeschrieben, so in der Richtung Hilfe alles weg, brauche ihre Hilfe. Aber keine Reaktion.
Also kommt mir dieser Strohhalm von Pit87 ganz recht, werde heute losdüsen und das Prog suchen. Oder im Netz suchen und dort kaufen und bei dieser Gelegenheit noch eine Externe Festplatte.


Ich wünsche Euch schöne Weihnachten

Patrick
 
P

Patrick

Guest
#10
Hi,
habe mir das Prog von Data geladen, aber klappt nicht so. Jetzt lass ich die Finger weg und warte auf einen Fachmann.
Schönes Fest
 

andreaskf

Erfahrener Benutzer
#13
Hallo.
Als Unternehmer habe ich diese auch mal angeboten für Privatleute, kann aber dazu sagen, daß ich es heute nicht mehr mache, sondern nur noch für Unternehmen. Proble ist der enorme Zeitaufwand und die damit verbundenen Kosten für den Kunden. Habe mal die Preisliste bei Data Recovery angesehen. Die geben als Schätzpreis 300-800 EUR an. Ich würde aus Erfahrung mal sagen, das wird nicht ganz reichen.....
Mit einer freien Software auf dem Markt sollte man sehr vorsichtig sein. Wenn falsch angewendet, dann war es das und der Profi braucht die doppelte Zeit für eine Wiederherstellung. Wenn die Daten so wichtig sind, was ich mir vorstellen kann, sollte die Platte in Ruhe gelassen werden und ein Preisangebot von verschiedenen Firmen eingeholt werden. Idealerweise aus der näheren Umgebung, da die FP sehr empfindlich beim Versand ist.

Ein wichtiger Tip:
Viele Firmen fragen nicht unbedingt welche Daten wieder hergestellt werden sollen - daher nachhaken, und nur das erstellen lassen, was auch wirklich benötigt wird. Das spart Zeit und vor allem Geld.

miG Andreas
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben