AntiVir entfernen und C:\ säubern - Tipp´s ?!

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

marcusmc

Erfahrener Benutzer
#1
Hi Leute,

ich habe am Sonntag mein AntiVir von C: (1 HD partitioniert auf C: - 8GB und D: 32GB) deinstalliert, weil auf C: im Schnitt immer nur 300Mb Platz sind - wollte es dann auf D: neu installieren.
Beim Neuinstallieren von der AntiVir Seite wurde das Programm aber wieder auf C: kopiert. Als es dann fertig war, dachte ich mir so - verschieb´s doch einfach auf D: - aber seitdem geht AntiVir nich mehr.
Weder starten noch deinstallieren.

Wie krieg ich sauber runter???

Desweiteren noch ne Frage: Im Programmordner "Microsoft Office" sind im Unterordner "Office12" fast 550MB hinterlegt - sind alles nur kleine Odner, mit wenig Inhalt - bis max 6MB - und div. Programme (OneNote, Publisher, Powerpoint usw. ...). Was davon kann weg - und wie krieg ich´s sauber runter, sodass Office danach noch funktioniert :) ?
Oder was kann man aus dem "Windows" Ordner entfernen, was ein normaler Mensch nicht unbedingt braucht, der eigentlich nur n bissel surft, Mails, checkt und ab und zu spielt???

Danke für eure Antworten,

Gruß Marcus
 
N

nemoo1

Guest
#2
Antivir

Hi,

also Antivir kannst du nicht einfach verschieben. Ändere doch die Partitionsgrößen deiner einzelnen Platten.
Das ist viel einfacher und besser. Sauber deinstallieren kannst du es mit der deinsalttaltion von Antivir, allerdings empfehle ich danach den cc cleaner drüber laufen zu lassen. Der entfernt zurück gelassene Dateireste.

Zu Office: Deinstalliere das Office komplett und instelliere es neu- aber benutzerdefiniert! da kannst du alle zu instalierenden Elemente separat auswählen, die du möchtest.
Mache einfach vorher eine Datensicherung vom Deinen Daten, damit Du danach alle hast.

Am Windows Ordner entfernst Du besser nichts, damit alles stabil läuft....


Gruß
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben