Arbeitsplatz öffnet sich sehr langsam bei installierten Druckertreibern

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
H

hergipotter

Guest
#1
Habe seit Weihnachten einen Canon PIXMA MP540. Das ist son Multifunktionsteil mit Drucken und Scannen etc...
Jetz hab ich aber das Problem, dass wenn ich die Treiber dafür installiert habe, sich der Arbeitsplatz nur noch sehr langsam öffnet (es dauert ca. 1 Minute bis die Laufwerke angezeigt werden), vorher erscheint nur diese Suchtaschenlampe.
Wenn ich die Treiber deinstalliere läuft wieder alles wie geschmiert, aber ich will das Gerät ja auch benutzen!

Jetz hab ich in nem anderen Thread gelesen, man solle den Dienst Windows-Bilderfassung (WIA) deaktivieren. Habe ich auch gemacht, jedoch ohne Erfolg.

Unter Verwaltung -> Dienste steht unter WIA "Pfad zur EXE-Datei: C:\Windows\System32\svchost.exe -k imgsvc"
also hab ich im Taskmanager mal auf gut Glück nen svchost.exe mit Benutzer NETZWERKDIENST gekillt und siehe da, Arbeitsplatz öffnet schnell. Das Ganze aber obwohl ich den Dienst ja eigentlich schon deaktiviert hatte?!

Und nochwas: Wenn ich bei Verwaltung->Dienste unter Eigenschaften von WIA den Reiter "Abhängigkeiten" betrachten will kommt der Fehler "Interface: Klasse nicht registriert". Auch nicht normal, oder? ^^
 
H

hergipotter

Guest
#3
Danke schonmal aber hat leider nichts genützt.

Ich hab allerdings mitlerweile das Gefühl, das mit meinem System noch mehr nicht in Ordnung ist.
Bei den Systemeigenschaften unter Allgemein z.B. sollte ja eigentlich auch stehen, was für ne CPU ich drin hab, steht aber nur der Arbeitsspeicher da...
 
M

McGee

Guest
#4
Dann installier mal deine Mainboard-Treiber neu. Lade dir am besten den aktuellen Treiber aus dem Netz runter.
es kann natürlich sein, dass du dir beim installieren oder deinstallieren der Webcam irgendeinen Treiber zerschossen hast.

Wenn das nix nützt, mach einen Virencheck (Symantec) und auch einen Check mit Spybot. Danach lad dir mal HiJackThis runter und poste mal deine logfile.
 
H

hergipotter

Guest
#5
Ok, alles klar, meine Windowsinstallation hatte irgendwie nen Schuss. Habs nochmal neu draufgemacht und jetzt funzt wieder alles inklusive dem Drucker. Danke trotzdem.
 
H

hergipotter

Guest
#7
Jau formatiert halt. wollte erst nur Reparaturinstallation machen aber das ging schief...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben