bildschirmauflösung ändern HILFE!

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

joydog

Neuer Benutzer
#1
Hallo!
Habe mir gestern windows 7 ultimate 64bit gegönnt.
nach der installation habe ich die neuesten treiber installiert.
wenn ich jetzt versuche die auflösung auf 1152x864 zu ändern (1280x1024 standartmäßig), wird lediglich das bild verkleinert. Der monitor zeigt dann einmal rund um das bild einen dicken schwarzen balken. diesen bekomme ich aber auch nicht weg, egal was ich wo einstelle.
normalerweise wird die auflösung doch dem monitor angepasst. wenn ich bei xp meine auflösung geändert habe, wurden einfach nur die schrift und die icons größer und das bild füllte den gesammten bildschirm aus. was ist los mit windows 7?
gibt es da eine bestimmte einstellung? ich habe wirklich alles versucht! ich war sogar in den nvidia einstellungen. aber da passiert genau das gleiche. das bild wird kleiner und passt nicht mehr auf den bildschirm, aber die schrift und die icons bleiben gleich groß.
meine spiele laufen jetzt auch nur noch als fenster und nicht mehr als vollbild! das ist doch sicher nicht richtig!
BITTE HELFT MIR!

Frank
 

Xiaolong

Erfahrener Benutzer
#2
Hmmm haste auch den Grafikkartentreiber installiert? Eventuell mal vielleicht über Updates Treiber für den Monitor runterladen (Ja sowas gibt es...).
 

wally

Erfahrener Benutzer
#3
Ich hatte am Freitag nach dem Hochfahren das Problem, dass sich die Auflösung für den Monitor selbstständig auf 800x600 verändert hatte und bei den Einstellungen nicht die 2048x1152 (empfohlen) sondern nur 1920x1080 zur Verfügung standen. (Einstellung Breitbild 16:9)
Ausserdem war der Name meines SyncMaster 2343NW in der Anzeige verschwunden.

Habe dann den neuesten NVidia-64bit-Treiber installiert und seitdem keine Probleme mehr.

Die 32bit-Version hatte ich versehentlich geladen, die konnte ich aber auf meinem 64bit Win7 nicht installieren.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben