Brauche DRINGEND Hilfe Vista wiederherstellen

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
B

blacky

Guest
#1
Hallo, folgendes problem kurz erklärt. Meine Netzwerkverbindungen passten nciht mehr, ich kam nicht mehr ins Netz. jetzt hat der mann einer Arb.kollegin den Pc. Vista war schon beim kauf auf dem pc. (HP Slimline). Syst.wiederherstellungs DVD hab ich gebrannt (2Stück) und ihn mit gegeben. Jetzt sagt er, wenn er jetzt komplett alles löschen würde, gibts ein problem bei vist das da irgend ne datei wäre, wenn die weg ist funzt gar nix mehr. er würde gerne das so machen das das Gerät so ist wie beim Kauf zurück gesetzt. weiss aber jetzt nicht so ganz weiter weil er das auch noch nie hatte das vista aufm PC war. Hilfe, was soll ich denn noch tun. Kann man das einfach komplett löschen und an hand der syst.wiederherst.DVD wieder drauf machen? Oder wie? Ich hab keine Lust extra ein Windows zu kaufen-schließlich hab ich ja eins drauf........wie geht denn der misst. früher hat man bei xp z.b. einfach drüebr laufen lassen, dann hats fehler behoben ect-aber wie geht das denn jetzt bei dem vista wenns schon auf dem pc ist? hilfe, ich brauch dringend meinen pc wieder (inkl. Internet :S). Kennt sich jemand aus??????
 
#2
Also bei deinem Vista Rechner sollte das auch nicht anders sein als bei XP.

Einfach den Rechner mit der Recovery-CD booten, und dann solltest du die Option haben, das System in den Ursprungszustand zurückzuversetzen.
 
B

blacky

Guest
#3
Der Mann meiner Arb.kollegin hat das mit der DVD gestern versucht. Leider ging das aber anscheinende nicht, denn das Netzwerk geht immer noch nicht-man kommt nicht in Internet :S.
 
B

blacky

Guest
#5
hmm, ich weiss jetzt nicht so genau-er hat da irgendwas erklärt...also er sagte es sei jetzt das selbe Problem wie vorher eben auch d. das man nicht ins netz kommt- das problem hatte ich vorher eben deswegen wollte ich das ganze alles machen. Ich kam nicht mehr ins netz, es hat 2 bildschirme angezeigt in der taskleiste unten-also das ich verbunden bin, aber kam nicht "raus" ins netz. Hat packete gesendet udn empfangen, aber mein pc lies mich praktisch nicht "durch" und das gelich is anscheinend jetzt wieder. Das gibts doch net-ich dreh am rad:?::unglücklich:
 

McFly

Erfahrener Benutzer
#6
Hallo blacky, Gorthaur,

Meistens hängt es daran das die Geräte die dich in Netz befördern sollen,
sich hin und wieder aufhängen bzw. fehlfunktionen haben..

Versuch die Anleitung deiner Internet - Hardware zur Installation nochmal
durchzuführen. Ansonsten

Geh einfach hin und schalte diese Geräte mal für 2 Minuten aus und wieder ein.
Bei uns funktionierte danach wieder alles problemlos.. (Unitymedia)
 

Xiaolong

Erfahrener Benutzer
#8
Ohman... also als erstes solltest du einen mehr oder minder strukturierten Text zusammenflicken können ^^ Ich lese mir nämlich Posts nicht 3x durch sondern beachte siche einfach dann nicht ^^ Also BTT

Ich weiss zwar nicht warum, aber irgendwie häufen sich die Fälle von Internetausfällen in den letzten paar Tagen. Hast du denn vielleicht einen anderen Laptop/PC mit dem man probieren könnte ins Netz zu gehen?

Wenn es geht, liegt das Problem am Laptop.
Wenn es nicht geht wahrscheinlich am ISP.
 
B

blacky

Guest
#9
ja sorry, da ich am verzweifeln bin , hab ich einfach los geschrieben ohne auf den duden zu schaun ;).

also,,,,es ist kein Laptop, sondenr wie oben geschrieben ein normaler PC, HP Slimline. Es liegt definitiv am pc-wie gesagt der will mich nicht "raus" lassen, denn internetverbindung sehe ich ja anhand der 2 bildschirme und dem senden & empfangen. Der andere pc sowie ein laptop gehn. :S
 
#10
Was passiert denn z.B. wenn du den Browser startest? Bekommst du dann eine Fehlermeldung?

Wie genau hast du dich denn eingeloggt? Benutzt du evtl. ein Startcenter?
 
B

blacky

Guest
#11
das internet wird auf 2 ocs aufgeteilt. Haben fritzbox. wenn ich pc starte bin ich automatisch im netz. es kommt die typische meldung es konnte keine Verbindung hergestellt werden. es ging über nacht von heute auf Morgen (also so im mai war das) nicht mehr. Ich hatte einen Tag zuvor ein paar 30tages testversionen runtergeladen und ansonsten nix besonderes (glaub ich) eingestellt. Der pc wurder auf Mai zurückgestellt-ging trotzdem nicht, der pc wurde auf werkseinstellung gesetzt-geht trotzdem nicht. Meint ihr das Problem dürfte behoben sein,wenn ich vist akomplett lösche? Will dann evtl. xp drauf machen.
 

McFly

Erfahrener Benutzer
#12
Also nochmal in Zeitlupe ;)

WLAN funktioniert überhaupt nicht..

Wie siehts mit direkter Kabelverbindung aus ? Auch nix ?

Wenn beides nicht klappt..würde ich die Hersteller - Anleitung nochmal testen..
evtl. ist da was defekt..

Fritz Support eingeschaltet ?

Ob Windox XP keine Probleme dabei hat wage ich mal zu bezweifeln, aber
da passieren ja grade bei Windows ja manchmal auch Wunder, wenn auch meistens negative ;))
 
B

blacky

Guest
#13
hallo, nein mit dem kabel direkt gings leider auch nicht :S. Welche anleitung testen? VOm PC oder fritzbox? Was meinst du mit fritzsuppoert eingeschaltet? Also an fritz liegt es. bzw, kann es ja gar nicht liegen, weil bis mai ja alles prima lief und über nacht auf einmal nach paar Installationen ging nix mehr. Und der andere pc sowie laptop laufen ja. Auch Fritz USB Stick nützte nix. :S. Wenn ich jetzt alles lsöch und xp drauf mach-dann muss das doch funzten ...oder:unglücklich:?
 

McFly

Erfahrener Benutzer
#14
Versuch es mal.. neues Spiel neues Glück..

Wenn es dann immer noch nicht klappen sollte, versuch dein Glück beim Support der Fritzbox.. evtl. wissen die was Sache ist..
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben