Brennen mit Linux

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
D

Deibelchen

Guest
#1
Hallo!

Nach langem mal wieder eine Neuigkeit zum Thema Linux.Heute will ich euch mal die Einfachheit des CD-Brennen mit Linux näherbringen ;) :


1.) Linux erkennt selbständig,Brenn,- CD-Rom,- und DVD-Laufwerke,so das hier keine Konfiguration mehr nötig ist.

2.) Klickt auf euren Linuxdesktop, einfach das Brennlaufwerk an.

3.) Nun erscheint das eigentliche Fenster,in dem die Dateien erstellt werden,die zu brennen sind. (Wie es genau aussieht: http://groups.msn.com/_Secure/0SgB4NdkWxWDUhWwexbm4Rv25iM5WnALDfypKZ078AwQ!njRcY*0jrNkZa0MoCOinqLA8pRzbZAjwkACE4YMYvLxcQY*0NFAswBLj1JbfoUYi2SIVLsu7oQ/brennen%201.png?dc=4675433562847290771

4.) Nun wählt ihr die Option: "Neues Projekt" und wählt dann nochmal die Option,ob Daten oder Musik CD.(Das sieht dann so aus: http://groups.msn.com/_Secure/0SgB5JNoWA2HUhWwexbm4RmE54oPTWeTAxMS8hG28sA0KdLa!kCUr2jz9l6cbbZlhaNmtZ6sBjmBE7eIHE!xVLkX9q*BYG0GPN05PFTnZZpIzXM3Pk*kQBw/brennen%202.png?dc=4675433562852756514

5.) Nun öffnet ihr euren Ordner,wo eure Mp3´s Drin sind.Dies kann auch der <Windows-Ordner> auf dem Desktop sein!(Das sieht dann so aus: http://groups.msn.com/_Secure/0SgDPAtsWQWHUhWwexbm4RjMlrWiLRpHqS1JbH!hzPiOc6ZGECSE12nofBDc0y7vtI5mMYcWFhZt5seiWw7Tp0QLFo*ZJqqRbczpnwGacUfPRdWK2hIJ9bQ/brennen%203.png?dc=4675433562857873888

6.) Wenn ihr den Ordner geöffnet habt,wählt ihr die jeweilige Datei aus und zieht sie nach unten in das leere Feld.(Das sieht so aus: http://groups.msn.com/_Secure/0SgDPAt0WvWHUhWwexbm4Rhz7kEUbsvg4J7TjL2Svk!bAcvStYNkUYQZWZJidhtKlPeZV6R1RSZL2bc!yij5i!JpxOpBXKntsdmxS8d8lhMMHRt!fr6efrw/brennen%205.png?dc=4675433562873760495

7.) Wenn ihr eure CD zusammengestellt habt,(unten läuft wie beim alt bekannten NERO eine grüne Leiste.Diese nicht über den maximum Punkt überschreiten),macht im unterem Feld einen Rechtsklick und wählt dann die Option: <Brennen> aus.und schon wird euer Medium erstellt.

LG Sven







[Editiert am 7/8/2003 von Deibelchen]
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben