Erfahrungen mit gebrauchten Laptops von Buylando.com?

#1
Hallo zusammen,
ich suche derzeit für meine Freundin nach einem günstigen, gebrauchten Laptop für um die 200€, auf dem einfach nur mal ein Film geschaut, im Internet gesurft und Office Anwendungen ausgeführt werden sollen, zum Teil unterwegs, vor allem aber zu Hause, weswegen auch der oft schlechte Akku bei gebrauchten Geräten nicht so wichtig ist. Bei Privatverkäufen sind wir jetzt schon zwei Mal vertröstet worden und wollen deshalb nicht mehr in Foren und auf Kleinanzeigenportalen nach Notebooks suchen.

Ich habe jetzt einen guten Anbieter für gebrauchte Laptops gefunden, den Onlineshop Buylando, der neben Laptops noch einige andere Dinge im Sortiment hat: http://www.buylando.com/computing/notebooks.html Für 180€ gibt es da schon ein Lenovo Thinkpad L420: ein relativ robustes Gerät mit Intel i3 Prozessor, 2 GB Arbeitsspeicher, 250 GB Festplatte und den üblichen anderen Schnittstellen, in einer aufgearbeiteten, generalüberholten Variante.

Hat einer von euch schonmal bei Buylando gekauft oder kennt einen Anbieter mit ähnlich guten Konditionen, bei denen ich seriös einkaufen kann?

Liebe Grüße,
TechnikKönig.
 

gamespezi

Neuer Benutzer
#3
Hört sich spannend an. Ich kenne diese Plattform noch gar nicht. Wäre super,wenn du uns hier auf dem Laufenden halten könntest, ob mit der Abwicklung alles gepasst hat. Ich selbst kaufe in der Regel selten gebraucht. Wenn dann über Ebay, wenn das Gerät noch in der Garantiezeit ist und der Verkäufer astreine Bewertungen hat.
 
Oben