Frontpage-Erweiterung beim Netzanbieter nicht möglich

sandra

Neuer Benutzer
#1
Ihr könnt mir bestimmt helfen:
Ich habe ein Gästebuch über Frontpage erstellt. Das sit auch soweit fertig. Wenn ich jedoch den Kommentar abschicke, müsste der eigentlich unten drunter eingefügt werden.

Es kommt im Web jedoch nur diese Meldung:
[h=1]FrontPage-Laufzeitkomponenten erforderlich
[/h] Sie haben ein Formular abgeschickt oder sind einem Hyperlink zu einer Seite gefolgt, die einen Webserver sowie die FrontPage-Servererweiterungen benötigt, um korrekt zu funktionieren.
Wenn Sie dieses Web auf einem Webserver publizieren, auf dem die FrontPage-Servererweiterungen installiert sind, funktioniert das Formular (oder andere FrontPage-Komponente) wie erwartet.
[h=2]Klicken Sie auf <Zurück>, um zur vorherigen Seite zurückzukehren.
[/h]
Ihr kennt diese Meldung sicher zur genüge. Kann mir jemand sagen was ich im HTML-Code ändern muss, damit der Kommentar wirklich darunter angezeigt wird. Meine HTML-Kenntnisse sind ziemlich eingerostet.

Ich bin mir sicher ihr kennt die Lösung.
Ich freu mich auf eure Antworten.
Gruß Sandra
 

Vangelis

Administrator
#2
Hier,

ich vermute du must dein Formular Online stellen damit das Funktionier.

Das Sagt Microsoft zu: FrontPage-Laufzeitkomponenten erforderlich


Öffnen Sie das FrontPage-Web, das die Formularseite enthält, als Server-Basiertes Web, in dem Sie beim Öffnen die http-Adresse verwenden, die Sie auch im Browser eingeben, um auf Ihr Web zuzugreifen. Öffnen Sie dann die betroffene Formularseite und speichern und schließen Sie diese. Wählen Sie anschließen aus dem Menü "Extras - Hyperlinks neu berechnen".

Hintergrund:
Sie können mit FrontPage auf ein FrontPage-Web auf zwei Arten zugreifen:
• Über ein Verzeichnis bzw. verbundenes Netz-Laufwerk, auf das Sie auch über den Windows-Explorer zugreifen können (Disk-Basiertes Web). Beispiel: C:\Eigene Dateien\Eigene Webs
• Über einen Webserver, auf dem die FrontPage Server Erweiterungen installiert wurden (Server-Basiertes Web). Beispiel: http://servername/meinsubweb
Wenn Sie das Web zuhause entwickeln und später ins Internet veröffentlichen, bietet es sich an auf dem eigenen Rechner das Web als "Disk-Basiertes Web" zu behalten. In diesem Fall müssen Sie keinen eigenen Webserver installieren um das Web erstellen zu können, wie es in früheren Versionen von Microsoft FrontPage nötig war.

Bei einem Disk-Basieren-Web können Sie allerdings einige der aktiven Komponenten von FrontPage nicht testen, da diese einen Webserver für die Ausführung benötigen. Nach dem Veröffentlichen im Internet stehen diese aber zur Verfügung.
D40626 FP2000:Features, die FrontPage 2000-Servererweiterungen erfordern

Wenn Sie direkt auf dem Webserver arbeiten, über den die Seiten auch abgerufen werden, sollten Sie auf jeden Fall auf das FrontPage-Web als Server-Basiertes Web zugreifen. Sie müssen in diesem Fall im "Web öffnen" Dialog von FrontPage die Eingabe mit "http://" beginnen.

Damit Sie mit FrontPage auf einen Webserver per http:// zugreifen bzw. darauf veröffentlichen können, müssen allerdings die FrontPage Server Erweiterungen vom jeweiligen Internet Service Provider (ISP) installiert werden.
 

sandra

Neuer Benutzer
#3
Natürlich hab ich mein Forumlar online gestellt und auf den Server hochgeladen. Dennoch kommt diese Meldung. Als ich nachgeschaut habe, steht bei dem Anbieter, dass eine Frontpage-Erweiterung nicht möglich ist. Was kann ich jetzt machen.
Habt ihr trotzdem eine Lösung für mich?
 
Oben