Google Browser Chrome eure Meinung

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

Xiaolong

Erfahrener Benutzer
#3
Hmmm ein eigener Browser vom Weltgrößten Datensammler... Was braucht man mehr zum Datensammeln?? Ich bleib beim guten alten Feuerfuchs :D Ist ja Open Source ^^

welche Daten wo und wie lange gespeichert und wem zur Verfügung gestellt werden
Ich denke mal:

Alle erdenklichen Daten in ihren riesigen Rechenzentren für sehr lange und solang die Bezahlung stimmt wird da fröhlich vor sich hin verkauft.... ^^
 

winam

Erfahrener Benutzer
#4
Hallo Leute,
die Aufmachen finde ich ganz gut, aber ansonsten bleibe ich doch beim altbewehrten, wie Internet Explorer und Firefox. Werde jetzt ganz zu Firefox gehen, da mir Google zu suspekt und Internet Explorer zu unsicher ist.

Aber eins ist mir aufgefallen, mit Firefox und Internet Explorer bekomme ich hotmail.com nicht geladen (der Fortsdchtisbalken kommt kaum voran). Beim Google Chrome geht dies inerhalb von sekunden. Aber er will mir dann INternet Explorer andrehen, aber ich gehe dann auf weiter zu windows live.


Gruss winam
 

Vangelis

Administrator
#5
Jetzt warnt auch das Bundesamt (BSI)vor dem Gebrauch des neuen Google Browsers Chrome.

Also mein Kaspersky meldet das Chrome mit Google verbinden möchte
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben