Grafik-Probleme bei alten Computerspielen

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Ich habe "Medal of Honor"und "Return to Castle Wolfenstein" auf meinen neuen XPS M1730 Windows Vista Notebook installiert und mußte feststellen,das dass Startbild bei beiden Spielen nicht vollständig auf den 17" Monitor dargestellt wird,so dass auch nicht alle Menüeinstellungen mit dem Mauszeiger erreichbar sind.
Spielen ist auch kaum möglich,da ein Teil der Handlung nicht auf den Bildschirm erscheint
Ich kann diese Spiele nicht mal ordentlich beenden,sondern muß den Computer abstürzen lassen,da "Spiel beenden" im Menü nicht sichtbar ist
Wer kennt dieses Problem und weis wie man das ändert ?
Oder sind die beiden Klassiker überhaupt nicht mehr mit neuen Computern kompatibel ?:(
 
#2
Keine Sorge, die Spiele sollten schon kompatibel sein.

Hast du mal versucht, die Auflösung im Spiel zu verändern?
Sind die neuesten Grafikkartentreiber installiert?

Du könntest auch mal versuchen, die Spiele im Windows XP kompatibilitätsmodus zu starten. Klicke dazu mit der rechten Maustaste auf die Spielverknüpfung > Eigenschaften > Kompatibilität > Kompatibilitätsmodus.
 
#3
Hallo Gorthaur,

danke für die Hilfe.
Das Problem ist gelöst
Ich habe es in etwa so gemacht,wie es von Dir vorgeschlagen wurde.
Hurra,jetzt laufen die beiden Shooter wieder einwandfrei.

Gruß poldipe
 
Zuletzt bearbeitet:
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben