Kaputt?

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
W

WernerXP

Guest
#21
Re: Kaputt?

Hallo WernerXP

Man weiss jetzt nicht mehr genau,was Du möchtest

wen Du hier A:\> angekommen bist ,dann mit Taste cd auf C:\> umstellen und win

eingeben.

gruss rolfpower
Also ich habe bei A:\> das eingetippt und bestätigt:
-cd C:
-cd C:\
-cd C:\>

jesesmal ist nichts passiert (wahrscheinlich die falschen befehle?)

mfg
Werner
 

rolfpower

Erfahrener Benutzer
#22
Re: Kaputt?

Hallo WernerXP

Die Laufwerksumschaltung geht nur so : DOS-Fenster.

Taste c (gedrückt halten) dabei d sieht dann so aus cd Taste AltGr (gedrückt halten) und Taste BackSlash \ dann sieht es so aus C:\>
Hier nochmal:


gruss rolfpower
 
A

Animal

Guest
#23
Re: Kaputt?

Hi,

der Wechsel funzt ohne CD. Wenn das Promt auf A:\> steht, einfach C: (Doppelpunkt evtl. bei ö) eingeben und mit Enter betätigen dann steht da : C:\>

jetzt kannst du dir mit dir den Laufwerksinhalt anzeigen lassen
Die boot.ini ist eine versteckte Systemdatei die du mit dem Parameter /A:H aulisten kannst

der Befehl sieht hann folgendermaßen aus : dir /A:H

jetzt gibst du folgenden Befehl ein: type boot.ini

Damit wird dir der Inhalt der Boot.ini aufgelistet. Diesen abschreiben und hier posten, damit ich sie mir ansehen kann.

LG
the Animal
 
W

WernerXP

Guest
#24
Re: Kaputt?

boa animal, du bist sooo genial ;) voll fett respekt meinerseits

C:\>type boot.ini
[boot loader]
timeout=30
C:\="Microsoft Windows"

C:\>
 
A

Animal

Guest
#25
Re: Kaputt?

Hi,

da fehlt Zuordung der Festplatte. Die Boot.ini kannst du mit dem Befehl edit boot.ini ändern. Füge die Fettmarkierten Zeilen in deine Boot.ini ein.
Voraussetzung dafür ist, dass dein System auf der Festplatte1 und dort auf Partition1 installiert ist.

[boot loader]
timeout=30

default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\WINDOWS="Microsoft Windows" /fastdetect


LG
the Animal
 
W

WernerXP

Guest
#26
Re: Kaputt?

Das funktioniert auch nicht ganz:

C:\>edit boot.ini
Bad command or file name

C:\>


Hmm... bei mir funktionieren nur 50% der dinge, die funktionieren sollten :mad:

mfg
Werner
 
A

Animal

Guest
#27
Re: Kaputt?

Hi,

halb so wild, es gibt eben auch Bootdisketten, wo dieses kleine Programm nicht drauf ist.

Gib folgende Befehle ein:

cd Windows
cd Command
(falls dieser bei dir vorhanden ist. Kannst du mit dir prüfen)

dein Promt verändert sich dann folgendermaßen:
C:\>
C:\Windows\>
C:\Windows\Command\>
Jetzt wieder :
edit c:\boot.ini

LG
the Animal
 
A

Animal

Guest
#29
Re: Kaputt?

Hi,

du editierst wie gepostet die Boot.ini und entfernst diese Zeile : C:\="Microsoft Windows"

Zur Navigation in dem Programm:
Wenn du die Alt-Taste drückst fäben sich einige Buchstaben weiß ein.
Jetzt kannst du mit Alt+d das Dateimenü öffnen
Hier dann mit Alt+s Speichern.

Also Alt-Taste und weißer Buchstabe => Aktion

LG
the Animal
 
W

WernerXP

Guest
#30
Re: Kaputt?

boot.ini sieht jetzt so aus:

Code:
[boot loader\
timeout=30

default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\Windows="Microsoft Windows" /fastdetect
Er versucth immer noch Windows2000 zu starten...
 
A

Animal

Guest
#31
Re: Kaputt?

Ich hoffe du hast dich nur hier verschrieben
default=multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)
diese Zeile löschen und durch die ersetzen:
default=C:\
[operating systems]
multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(1)\Windows="Microsoft Windows" /fastdetect
diese Zeile wieder löschen und die Zeile C:\="Microsoft Windows 98" wieder einfügen

Sorry, kleiner Denkfehler von mir

LG
the Animal
 
W

WernerXP

Guest
#32
Re: Kaputt?

Ok, jetzt funktioniert es endlich wieder :lach :lach
Der boot-screen hat immer noch 2 optionen:

-Microsoft Windows98
-Windows2000 (Standardeinstellungen)

Code:
[boot loader]
timeout=30

default=C:\WINDOWS
[operating systems]
C:\="Microsoft Windows 98"
kann man das auch noch ändern? (ist nicht so wichtig =)

mfg und vielen, vielen DAnk
Werner
 
A

Animal

Guest
#33
Re: Kaputt?

Hi,

das dürfte eigentlich nicht sein, da in dieser Boot.ini kein zweiter Eintrag vorhanden ist.
Ausserdem ist der Standardwert (default) Windows 98

Du könntest versuchen ob du irgengwo noch eine andere Boot.ini findest,
oder das WINDOWS bei default mal löschen und sehen was passiert.

LG
the Animal
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben