Kaufberatung für Festplatte

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Tach!

Ich bin dabei, mir eine neue Festplatte zu kaufen, weiß aber nicht so recht auf was man da achten sollte. Wenn ihr irgendwelche Erfahrungen oder Ratschläge habt, wie z.B. wer der beste Hesteller ist, welche Platten am längsten halten oder am leisesten sind, wäre ich dankbar.

Ich habe mir auch schon eine ausgeguckt:
http://www.amazon.de/Samsung-T166-S...7393045?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1187955459&sr=1-1

Was haltet ihr von dem Ding?


Schonmal THX für jeden Hinweis...
 

Xiaolong

Erfahrener Benutzer
#2
Hi

also keine Ahnung ob ich nicht etwas zu beschränkt bin, aber meiner Meinung nach macht Seagate die besten Festplatten. Vor allem die haltbarsten (Was es damit auf sich hat? Ein Freund von mir hatte genug von Vista, hat die HDD abgekoppelt und durchs Fenster geschmissen. Naja Scheibe kaputt und 2 Stockwerke tief in ein Blumenbeet gefallen. Und wer hätte es noch für möglich gehalten? Sie funktioniert) Bei Seagate Festplatten hat man aber etwas, was viele für ein Todesurteil halten. Nämlich man hört wie der Suchkopf "krazt". Ich persönlich finde das besser, da ich immer weiss, ob sich was im PC tut oder er sich unweigerlich aufgehängt hat.

So zu deiner HDD. Schöner Preis für 500GB. Jedoch finde ich man sollte etwas mehr ausgeben, da ich mit "Billig-Hardware" schon oft schlechtes Erlebt habe. (Zum Besispiel verbrannte CPUs und zerschossene HDDs. Also die Scheiben da drinne.)

Naja meine Meinung.

Greetz Supersani
 

rolfpower

Erfahrener Benutzer
#3
Hallo Gorthaur

Supersani hat da etwas falsch verstanden.

<bulk> ist keine Billigware sondern die Samsung - Festplatte der feinsten Qualität nur ohne grossartige Verpackung und Schnick schnack .Der Preis ist o.k. und amazon ein prima
Anbieter ( siehe Versandkosten und Garantie).
Meine Hausmarke ist seit 1995 Seagate und die sind lautlos. Hörbare Kratzgeräusche deuten auf ein Billiggehäuse hin,weil sich die feinsten Geräusche verstärkt auf das Geh. übertragen.

gruss rolfpower
 

Xiaolong

Erfahrener Benutzer
#4
Ähm nein. Ich meinte mit "Billig-Hardware" Zum Besipiel Dinger die 500GB haben und 30€ oder so kosten. Ich finde da sollte man schon etwas mehr ausgeben.

Und meine Seagateplatten, haben / hatten schon immer, solche Kratzgeräusche.....

Greetz Supersani
 
#5
Danke für eure Meinungen!

Oh mann, ich hatte auch schon des öfteren das Bedürfnis, meinen Rechner oder Komponenten davon aus dem Fenster zu werfen, hab' es aber nie durchgezogen - RESPEKT :daumenhoch2:

Was die Festplatte anbelangt, so wie ihr auf Seagate schwört, werden anderswo für Samsung die Hände ins Feuer gelegt...

Inzwischen habe ich allerdings diesen Artikel gefunden: http://www.chip.de/artikel/c1_artikel_23861686.html

Und wenn die von Chip sagen, dass das die Beste is wo gibt (zumindest noch vor acht Monaten), kann ich wohl nicht viel falsch machen...
 
#8
Danke für die Links, aber ich hab' mir die Festplatte bereits gekauft und bin vollauf zufrieden. Das einzig Negative an dem Angebot ist, dass es sich um Bulk-Ware handelt und daher keinerlei Zubehör mitgeschickt wird, also weder Kabel noch Handbuch - aber dafür kostet sie auch unter 100€...
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben