langsamer Seitenaufbau

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

hollibolli

Neuer Benutzer
#1
Halli Hallo
Ich habe seit vorgestern das Problem, dass sich meine Internetseiten sehr viel Zeit mit dem Aufbau lassen. Ich habe eine T-DSL Leitung mit 6000 kpm und benutze als Browser überwiegend den Firefox. Das komische dabei ist, die 6000 liegen an. Bei diversen Speedtests und Downloads komme ich auf die Geschwindigkeit. Nur bis die die entsprechende Seite geöffnet ist, dauert fast eine Minute. Kann es an einem XP update liegen welches ich letztens installiert habe. Langsam gehen mir die Möglichkeiten aus nach Ursachen zu forschen. Ich benutze nicht die T-Online Software nur den DSL- Manager der Telekom.
Firewall ist aus, Virenscanner von G-Data.
Was kann ich nun noch machen?
 
M

McGee

Guest
#2
Sind es verschiedene Seiten, wenn ja welche?
Sind es wirklich deine Seiten, oder meinst du deine Favoriten?
Wie sieht es aus wenn du den Internet Explorer benutzt?
 

hollibolli

Neuer Benutzer
#3
Hallihallo
Das ist egal ob ich die Seite von meinen Favoriten/Lesezeichen nehme ober eine Adresse von Hand eintippe. Ich habe schon den Internetexplorer, Maxthon2 und den Firefox ausprobiert. Ehe sich die Seite endlich aufbaut erscheint im Firefox unten links die Mitteilung "Nachschlagen von" und dann passiert erst einmal gar nichts.Die Seite an sich ist nachher ziemlich schnell da. Die Anmeldung bei Thunderbird zieht sich nun auch in die Länge.
Kann die telekom vielleicht irgendwo bremsen? Aber sicher ist es eine Einstellung von meinem PC, demm am Router liegen wie gesagt 6000 an.
 
M

McGee

Guest
#5
Wäre schön wenn du alle meine Fragen beantworten würdest.
Wenn es nur bei einer Seite der Fall ist, liegt es an denen, sind alle Internetseiten betroffen, solltest du mal bei deinem Anbieter nachfragen und das testen lassen.
 

hollibolli

Neuer Benutzer
#6
Halli Hallo
tschuldigung McGee, es sind alle Internetseiten betroffen. Egal ob sie einfach aufgebaut sind wie google oder einen haufen Schnickschnack beinhalten. Es dauert unabhängig davon etwa 20- 25 sek. bis eine Seite fertig ist. Skype z.b. läuft mit WebCam einwandfrei.
Hier ist auch der Geschwindigkeitstest:

Download: 6398 Kbyte/sek
Upload : 55 Kbyte/sek
Ich habe einen screenshot davon als Anhang gespeichert, aber wie ihr diesen öffnen könnt weis ich nicht.
 

Anhänge

M

McGee

Guest
#8
Wenn alle Seiten betroffen sind und nach dem ersten Laden alles weitere funktioniert, würde ich auf den DNS-Server deines Anbieters tippen. Der braucht dann wohl zu lange um der Internetadresse die richtige IP zuzuordnen.

Am Besten fragst du mal bei deinem Anbieter nach.

Wenn die meinen, dass alles OK ist, sag bescheid. Man kann im Router auch andere DNS-Server angeben.
 

hollibolli

Neuer Benutzer
#9
HalliHallo
gerade die Telekom angerufen. Nach mehrmaligen Messen alles OK.
Sagt zumindest die Telekom. Ich habe nochmals meine Dienste durchgesehen, aber nichts auffälliges bemerkt. Ich könnte probeweise mal einen Laptop anschließen und probieren, ob es damit auch so langsam geht. Wenn ich jemanden mit Laptop gefunden habe und es ausprobiert wurde. melde ich mich wieder.
 
#11
Halli Hallo
ich habe spybot installiert und mal durchlaufen lassen. Nichts gefunden.
Habe koppix gestartet und auch keine bessere Verbindung bekommen.
Zum Schluß mit einem fremden Laptop mal probiert und alles klappte dort reibungslos mit meinem Router (Speedport W502V). Jetzt habe ich mein 6 Monate altes Image drübergezogen und bis jetzt läuft alles wieder top.
Jetzt muß ich mich nur langsam wieder durch die diversen updates und aktualisierungen durchkämpfen um herauszufinden ob es daran lag.
Ich habe irgendein MS Patch in verdacht. Wenn ich etwas finde melde ich mich.
Danke für eure Tipps.:danke:
 

Xiaolong

Erfahrener Benutzer
#12
Habe koppix gestartet und auch keine bessere Verbindung bekommen.
Also da würd ich ma schätzen, dass die Netzwerkkarte nen Hau weg bekommen hat und durch die Backups die Treiber die wieder richtig hingebogen haben. kann auch ein MS patch gewesen sein, der das kaputt gemacht hat, aber darauf wetten würde ich nicht.
 
#13
Hallo Supersani

Der beste Computerspruch der je gesagt wurde!

!!!!! Never touch a running System !!!!! :super:
Wenn sich mal jeder daran halten würde. (Dann würde es solch ein Forum aber nicht geben!)
Meist fällt einem der Spruch aber erst ein wenn es zu spät ist.

tschüs
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben