Nero

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

impuls

Erfahrener Benutzer
#1
hallo zusammen,
ich weis nicht ob es hierher gehört!!??
aber ich habe ein problem mit nero!! bzw. ehrlich gesagt, weis ichs nicht woran es liegen kann!!
also folgendes! ich schildere es mal kurz!!

" meine freundin wollte paar lieder als audio datei, für ihr auto haben!! sie hat mir gesagt welche lieder sie haben möchte, also bei youtube die lieder rausgesucht, die ich dann zu wma datei umkonvertiert habe!!
diese lieder wollte ich auf cd brennen, was auch geklappt hat!! sprich: "brennvorgang war erfolgreich!!" (NERO)
so, jetzt kommt aber das problem!!! wenn ich die gebrannte cd wieder abhören möchte, geht das nicht!!
auf der cd sind dateien vorhanden!! auch alle traks aber nur in der größe von 1kb!!!
! es sind dann 0bytes frei und auch 0 bytes belegt auf dem rolling!! also der rolling im eimer!!
und ich habe keine audio cd!!
jungs, woran kann es liegen??? nero?? dateiformat??
bitte ujm hilfe!!!
danke!!
 

Xiaolong

Erfahrener Benutzer
#2
Im Radio haste die aber schon probiert oder?

Mal optisch die unterseite gegen das Licht gehalten und geguckt ob da Daten drauf sind? (Beschriebene Bereiche haben eine dunklere Färbung also leere, bei vollen oder leeren CDs natürlich nicht zu sehen, eher bei halbvollen)

Mal versucht die Dateien über den Windows Media Player zu brennen?
 

impuls

Erfahrener Benutzer
#3
hallo supernasi!!
danke erstmal für die schnelle antwort!!
habe die cds gegens licht gehalten, sieht so aus als ob da was drauf ist!! aber wie gesagt, alle dateien 1 kb!!woran kanns denn liegen?? ist mein brenne vielleicht im *****!!??

über windows player habe ichs noch nicht versucht!! auf was soll ich da gehen??
 
#4
Hast du die Tracks evtl. statt als Audio-CD als Daten-CD gebrannt?

Wie groß sind denn die Ausgangsdateien?

Hast du es mal mit einem anderen Brennprogramm probiert?
 

impuls

Erfahrener Benutzer
#5
hallo gorthau,

nein, ich habe alle tracks in wma datei, die ich dann als AUDIO datei auch gebrannt habe!!!
ausgangsdateien!!??? die dann nach dem brennen auf der cd erkennbar sind!!??? 1KB(jede)
nero wandelt doch normalerweise die dateien in das gewünschte format um oder!!??

nein, habe bis jetzt nur mit nero versucht!! hast du eine gute empfelung für kostenlose software??

ich versuchs mal gleich mit wmp!!

danke im voraus!!
 
#6
ausgangsdateien!!??? die dann nach dem brennen auf der cd erkennbar sind!!??? 1KB(jede)
nero wandelt doch normalerweise die dateien in das gewünschte format um oder!!??
Richtig. Die Ausgangsdateien (also die WMA-Dateien) werden von Nero vor dem Brennen in ein von CD-Spielern interpretierbares Format konvertiert. Das auf der CD nach dem Brennen nur diese ein KB großen Dateien sind, ist ein Hinweis darauf, das Nero die Ausgangsdateien nicht umwandeln konnte - aus welchem Grund auch immer. Desshalb wollte ich wissen, wie groß nun die Ursprünglichen WMA-Dateien sind. Lassen die sich denn problemlos abspielen?

nein, habe bis jetzt nur mit nero versucht!! hast du eine gute empfelung für kostenlose software??
Ich verwende momentan BurnAware und bin damit recht zufrieden...
 

impuls

Erfahrener Benutzer
#7
also die dateien bewegen sich zwischen 2,5 und 7 MB. und die lassen sich auch normal abspielen!!
ich habe jetzt auch mit windows media player versuch die dateien auf cd zu kopieren. das selbe problem!!
liegt das vielleicht an meinem brenner??
man kotzt mich das an!!
 

silberstein

Erfahrener Benutzer
#8
@impuls:

Habe mal interessehalber eine von mir mit Nero gebrannte Audio-CD, die im CD-Player
korrekt abgespielt wird, mit dem Explorer geöffnet.

Bei mir sind nur Dateien der Größe 44 Byte zu sehen (bei dir sind es Dateien
der größe 1 K). Alle Dateien haben die Endung cda und über die
Audio-Cd wird angegeben: 0 K von 0 K frei.

Der Inhalt der 1. Datei der Länge 44 Byte in Buchstaben umgewandelt lautet:
RIFF$ CDDAfmt ÕÒ Ái I

Vielleicht sind deine 1 K Dateien gar nicht falsch. Schau mal nach
was in einer Datei in Buchstaben umgewandelt steht, vielleicht weißt du dann mehr.
 
Zuletzt bearbeitet:

Xiaolong

Erfahrener Benutzer
#9
Ich zietiere mich eigentlich selten aber:

Im Radio haste die aber schon probiert oder?
Wenn man eine normale OriginalCD einlegt sind da auch nur 1KB große Dateien drauf, liegt aber daran, dass das Verknüpfungen sind, die am Anfang der CD liegen und in denen steht wo der Track Nr. X auf der CD anfängt, damit der CD Player dorthin springen und das Lied abspielen kann....
 

silberstein

Erfahrener Benutzer
#10
@Supersani:

Kennst du dich mit Audio-CD's aus, wann 1 KB-Dateien und wann 44-Byte-Dateien
für Track-Informationen verwendet werden?
Habe auch auf einer gekauften Musik-CD wieder nur 44-Byte-Dateien (15 Stück)
mit dem Explorer gesehen.
 

Xiaolong

Erfahrener Benutzer
#11
Hmm also bei mir in der Detailansicht des Explorers steht 1KB, wenn man sich die Eigenschaften anguckt steht dort genauer, dass es 44Byte sind. Also ists wohl das Selbe.
 

silberstein

Erfahrener Benutzer
#12
@Supersani:
Danke, wieder dazugelernt, hatte die Ansicht auf Symbole.
Bei Details ist nicht die Größe der Datei sondern der
von der Datei nach dem Speichern auf der Festplatte
belegte Speicherplatz angegeben.

@impuls:
Wenn du dein Problem gelöst hast oder ein Ergebnis hast
teile das bitte dem Forum mit, um lernen zu können.
 

reyamilla

Neuer Benutzer
#13
vielleicht solltest du alle Tracks Mal im MP3 Format auf die CD brennen, manche Radios können nur MP3 abspielen - aber Nero ist ohnehin ein schlechtes Programm.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben