Neuinstallation

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
P

Prahn

Guest
#1
Abend,

habe den Fehler begangen, mich als Dilettant an der Formatierung und Neuinstallation meines Zweitcomputers zu versuchen. Die Formatierung klappte noch reibungslos, doch bei der Neuistallation stehe ich vor folgendem Problem: Die Startdisc wird nicht anerkannt. Habe schon mehrere Startdiscs von den hier vielfach genannten Seiten versucht, doch bisher erfolglos, Fehlermeldung, ungültiges System o.ä. Was ist da zu tun?
 

rolfpower

Erfahrener Benutzer
#2
Re: Neuinstallation

Hallo Prahn

Zuerst musst Du im BIOS die Bootreihenfolge der Laufwerke einstellen , wobei Floppy A:\
als Startlaufwerk, CDROM, HDD stehen muss
Dann kommtes darauf an,welches Betriebssystem Du installieren möchtest.
Eine Startdiskette sollte von Win 98 sein (Ideal ) Beim Start bootet der PC mit dieser Diskette bis
zum A:\> fdisk eingeben, um Partitionen zu erstellen. Wenn Du jetzt noch weitere Fragen hast..........bitte.


Gruss rolfpower
 
P

Prahn

Guest
#3
Re: Neuinstallation

Hallo rolfpower,

vielen Dank für die Ratschläge, leider waren sie noch nicht erfolgsbringend. Ich habe im Bios die Reihenfolge A, CDROM, C: eingestellt und es auch mit einer Win 98 Startdisk versucht, doch vergeblich: Invalid system, o.ä. . Wo könnte noch ein grundsätzlicher Fehler meinerseits liegen?

Gruß
Prahn
 

rolfpower

Erfahrener Benutzer
#4
Re: Neuinstallation

Hallo Prahn
Hast Du vor dem Verlassen von BIOS mit "Z" gespeichert ? Hast Du im CDROM auch eine Original
Win 95 drin ? Sind auf der Startdiskette auch die richtigen Dateien und ist die Diskette funktionsfähig ? Du kannst auch die Bootreihenfolge "versuchshalber" auf CDROM,HDD 0,LS120 setzten und bei der Eingabeaufforderung >mit vorhandener CD: starten < enter.
Diese Meldung kommt nur kurz und muss sofort bestätigt werden,dann startet das System mit derbeschriebenen Installation.

Versuche mal alle Möglichkeiten.

Frohe Weihnachten wünscht rolfpower
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben