outlook versendet Mail mit Anhang über 100 mal

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
L

lofoti

Guest
#1
Liebe Leut,
seit einiger Zeit versendet Outlook Mails mit Anhang nicht mehr korrekt. Es werden vermutlich so viele Mails an den gewählten Adressaten versandt, wie im Eingang+gesendete und+gelöschte Objekte zusammen enthalten sind. Es ist jedoch x mal dieselbe Mail, die bewußt versandt werden soll.Sie geht an den angewählten Adressaten. Jedoch kommt sie dort entsprechend vervielfältigt als unleserlicher Datensalat an und müllt automatisch das Postfach zu. Ich bekomme die Nachicht: Mail erfolgreich gesendet, auch wenn der Vorgang abgebrochen wird.
Nun habe ich keine Ahnung vom Programm, ich versuche, das Problem für einen Freund zu lösen, der sich mit PCs noch weniger auskennt wie ich.
Weiß nicht welche Version von Outlook drauf ist. Konnte keinen Hinweis finden. Verwendet wird windows xp mit service pack 3. (Problem trat aber aber bereits bei SP XP2 auf. Deshalb SP XP3 aufgespielt. Provider ist t-online, dort liegt auch der account. Weder ist eine externe Firewall noch ein Antiviren-Programm installiert
wann das problem aufgetaucht ist: vor etwa 3 Wochen, kann aber nicht sagen in welchem Zusammenhang, ob evtl. nach einem update zB.
kann uns jemand von Euch helfen ?

Verschiedene Antivienprogramme sind schon ergebnislos drüber gelaufen

Vielen Dank im voraus
lofoti
 
M

McGee

Guest
#2
Ist es nur bei einem bestimmten Empfänger oder grundsätzlich?

Lass mal diesen Virenscanner durchlaufen: KLICK

Wenn das Problem bei allen Empfängern auftritt, kann es eigentlich nur ein Virus/Trojaner sein.
Ist aber nur ein Empfänger betroffen kann es auch an seinem Rechner liegen.

Egal ob so oder so, hol die ein Antivirenprogramm. Ein weit verbreitetes und auch kostenloses
ist AntiVir.
 
L

lofoti

Guest
#3
hallo, anke für den tipp.
habe grad kaspersky drüber laufen lassen.
hat nichts gefunden bei:
Wichtige Objekte Ihrer Festplatte untersuchen, die sich in den Systemvariablen %windir% und %tmp% befinden
memory:scan disk modules of running processes (hatte Outlook offen)

E-Mail: nur Objekte mit den Erweiterungen *.PST; *.MSG; *.OST; *.MDB; *.DBX; *.EML; *.MBS untersuchen, die sich auf Festplatten und Netzlaufwerken befinden

jedoch beim gesamt scan folgendes(könnte das eine Rolle spielen?):
C:\Dokumente und Einstellungen\Michael\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\47\5224156f-6367f10e/MagicApplet.class
Infizierte Objekte: Trojan-Downloader.Java.OpenConnection.ao

C:\Dokumente und Einstellungen\Michael\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\47\5224156f-6367f10e/OwnClassLoader.class
Infizierte Objekte: Trojan.Java.ClassLoader.au

C:\Dokumente und Einstellungen\Michael\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\47\5224156f-6367f10e
ZIP: infiziert - 3

C:\Dokumente und Einstellungen\Michael\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\63\59ef263f-6de1a400/Java2SE.class
Infizierte Objekte: Trojan-Downloader.Java.OpenConnection.ar

C:\Dokumente und Einstellungen\Michael\Anwendungsdaten\Sun\Java\Deployment\cache\6.0\63\59ef263f-6de1a400
ZIP: infiziert - 1

C:\Dokumente und Einstellungen\Michael\Eigene Dateien\UltraVNC-100-RC194-Setup.exe/Stream/data0003
Infizierte Objekte: not-a-virus:RemoteAdmin.Win32.WinVNC.e

C:\Dokumente und Einstellungen\Michael\Eigene Dateien\UltraVNC-100-RC194-Setup.exe/StreamInfizierte Objekte: not-a-virus:RemoteAdmin.Win32.WinVNC.e

C:\Dokumente und Einstellungen\Michael\Eigene Dateien\UltraVNC-100-RC194-Setup.exe
Inno: infiziert - 2

C:\Programme\Cryptload\CryptLoad_1.0.4.rar/CryptLoad_1.0.4/router/FRITZ!Box/nc.exe
Infizierte Objekte: not-a-virus:RemoteAdmin.Win32.NetCat

kannst Du damit was anfangen?
beste grüße
lofoti
 
M

McGee

Guest
#4
sieht aus als hätte dein java was abbekommen. deinstallier java und lösche den ordner "sun" unter"C:\Dokumente und Einstellungen\Michael\Anwendungsdaten\"

danach neustarten und nochmal scannen lassen
 
L

lofoti

Guest
#5
ok, werde ich.
kann ein bißchen dauern...
bis später

danke schon mal sagt lofoti
aber vorher: muß ich danach java neu installieren?
 
L

lofoti

Guest
#6
Hallo McGee,
bevor ich Java deinstalliere:
wo finde ich Java zum Neuinstallieren ? - muß ich doch wissen ...
danke!
 
L

lofoti

Guest
#8
danke.
stell mich manchmal dümmer als ich bin.
hatte java schon gefunden. mich nur gewundert wieso da nur 7,1 MB runterzuladen sind, während die 2 Java Programme auf dem Rechner beide über 111 MB groß,waren.
Nun gut: habe beide deinstalliert, sun-Ordner geschreddert und java neuinstalliert.
Danach sofort eine Testmail mit einem kleinen Bildanhang verschickt.
ging Problemlos-
werde nun ein großes Bild versuchen

Erst mal besten Dank -das Problem scheint gelöst
Ein dickes Knuddel an McGee.
Melde mich wenn das großprojekt abgeschlossen ist.
tschau...!!
 
L

lofoti

Guest
#9
Testergebnis:

Hm, ein Bild läßt sich zum web.de-Account senden, mehrere Bilder kommen als unspezifische Anlage an mit dem Hinweis MIME-Datei wird nicht unterstützt.
Wird als Textdatei aufgeführt und mit undefiniertem Zeichensalat geöffnet.

Woran kann das liegen?
 
L

lofoti

Guest
#11
sorry für die späte antwort-bin nicht immer am PC meines Bekannten.
ob's immer ist weiß ich nicht. Konnte speziell nur meine Adresse testen.
 
P

Prio

Guest
#12
Ich hatte mal ein ähnliches Problem, dass mit dem Norton Virenscanner zusammenhing. Das Problem war, dass der Proxy vom Virenfilter keine vernünftigen Rückmeldungen an Outlook gab. Outlook wusste daher nicht ob die E-Mail komplett übertragen wurde bzw. welche Teile schon gesendet wurden. Daher kam nur Datensalat an, bzw. die Mails hingen im Postausgang fest.

Kann das sein? Also einfach mal VirenProgramm kurz deaktivieren und prüfen ob es dann klappt. Wenn ja ggf. etwas an den Einstellungen des Programms ändern.

Ich verwende jetzt das AntivirenKit von GDATA und hatte seitdem keine Probleme mehr.

Gruß
Prio

----------------------------
Outlook Backup Assistant - Die bequeme Outlook Datensicherung
 

Xiaolong

Erfahrener Benutzer
#13
Hmmm schau mal ob du das wieder so hinbekommst wie vorher auch, also Virenscanner und dann shreddern.

Was mich aber wundert, ist ein Troajner der mit Java programmiert ist...

Also ich schlage mal vor du lädst dir Knoppicillin hier runter und lässt dein PC erstmal damit scannen.

Also das ist ne *.iso Datei, das heisst du brauchst einen Brenner und ein Programm, was iso Dateien brennen kann. (Nero zum Beispiel) Damit das halt auf eine CD brennen und von CD starten (dazu vielleicht noch im BIOS die Startreihenfolge auf:

I: Dein Laufwerk
II: Die Festplatte

stellen.) Dann startet er von CD. Nu kommt so ein komisches Menü. Dort Option "1" wählen (einfach 1 eintippen und enter) und Knoppicillin startet. Dort die Option "Standarteinstellungen Alle Laufwerke und ..." wählen und erstmal schön scannen lassen. Danach dürfte er alles getötet haben was irgendwie infiziert ist. Wenn du noch ein Modem hast, musst du dort noch das internet einrichten, damit es sich die neusten Virendatenbanken runterladen kann. Wenn du einen Router hast, brauchste nichts mehr einzustellen. Danach müsste eigentlich alles so weit laufen und sauber sein.

Gruß Supersani
 
L

lofoti

Guest
#14
Hallo Prio,
an einem ANTIVIENPROGRAMMkann es in diesem Fall ja nicht liegen, da kein solches Programm installiert ist.

Hallo Supersani, Deine Idee ist interessant. Versuche sie bei Gelegenheit umzusetzen. Gerade wurde eine Testmail mit 3 Bildern an eine andere Adresse versandt. Mal sehen wie die ankommt. Melde mich dann wieder.
Danke erstmal!
 
L

lofoti

Guest
#15
Hallo zusammen,
die testmail mit den 2 jpg-Anhängen war nicht positiv.
Nachdem Mails mit einem Bild bei mir zwischenzeitlich korrekt ankamen, kommt nun das Einzelbild als Anhang wieder als Datensalat und außerdem erneut viele Mails statt nur einer.
Glaubte das Problem behoben. Hatte ja alle Schad-Programme gelöscht, die Registry durchforstet sowie Java deinstalliert und neu installiert.
Und nun scheint alles beim alten. Hm

lasse gerade wieder "Malewarebyte's Antimaleware" drüberlaufen.
Melde mich dann wieder.
 
L

lofoti

Guest
#16
Da bin ich wieder.

Malware's Antimalware hat nichts gefunden. Problem bleibt dennoch.

Hier ein logfile von hijackthis.
Vielleicht könnt ihr mal reinschauen:

Code:
Logfile of Trend Micro HijackThis v2.0.2
 Scan saved at 14:54:10, on 11.10.2008
 Platform: Windows XP SP3 (WinNT 5.01.2600)
 MSIE: Internet Explorer v7.00 (7.00.6000.16705)
 Boot mode: Normal
 

 Running processes:
 C:\WINDOWS\System32\smss.exe
 C:\WINDOWS\system32\winlogon.exe
 C:\WINDOWS\system32\services.exe
 C:\WINDOWS\system32\lsass.exe
 C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
 C:\WINDOWS\System32\svchost.exe
 C:\WINDOWS\system32\spoolsv.exe
 C:\Programme\Google\Common\Google Updater\GoogleUpdaterService.exe
 C:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQ Service.exe
 C:\WINDOWS\system32\svchost.exe
 C:\WINDOWS\system32\wuauclt.exe
 C:\WINDOWS\system32\wscntfy.exe
 C:\WINDOWS\Explorer.EXE
 C:\Programme\Apoint2K\Apoint.exe
 C:\WINDOWS\system32\VTTimer.exe
 C:\WINDOWS\system32\S3trayp.exe
 C:\Programme\ScanSoft\PaperPort\pptd40nt.exe
 C:\Programme\Brother\Brmfcmon\BrMfcWnd.exe
 C:\Programme\BBSL\BioSync\BioSync.exe
 C:\Programme\NewSoft\Smart Start UP\PnPDetect.exe
 C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\jusched.exe
 C:\Programme\Brother\ControlCenter3\brccMCtl.exe
 C:\Programme\Microsoft ActiveSync\wcescomm.exe
 C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
 C:\Programme\TuneUp Utilities 2008\MemOptimizer.exe
 C:\PROGRA~1\MESSEN~1\Msmsgs.exe
 C:\PROGRA~1\MICROS~4\rapimgr.exe
 C:\Programme\Apoint2K\Apntex.exe
 C:\Programme\Brother\Brmfcmon\BrMfcmon.exe
 C:\Programme\Mozilla Firefox\firefox.exe
 C:\Dokumente und Einstellungen\XXX\Desktop\Mail-Viren-Problem\HijackThis.exe
 

 R0 - HKCU\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://www.dufpy.com
 R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Page_URL = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
 R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Default_Search_URL =  
 

 h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
 R1 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Search Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=54896
 R0 - HKLM\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main,Start Page = h**p://go.microsoft.com/fwlink/?LinkId=69157
 R3 - URLSearchHook: ICQToolBar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - C:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQToolBar.dll
 R3 - URLSearchHook: (no name) -  - (no file)
 O2 - BHO: Adobe PDF Reader - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\Programme\Gemeinsame  
 

 Dateien\Adobe\Acrobat\ActiveX\AcroIEHelper.dll
 O2 - BHO: RealPlayer Download and Record Plugin for Internet Explorer - {3049C3E9-B461-4BC5-8870-4C09146192CA} -  
 

 C:\Program Files\Real\RealPlayer\rpbrowserrecordplugin.dll
 O2 - BHO: SSVHelper Class - {761497BB-D6F0-462C-B6EB-D4DAF1D92D43} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
 O2 - BHO: Google Toolbar Notifier BHO - {AF69DE43-7D58-4638-B6FA-CE66B5AD205D} -  
 

 C:\Programme\Google\GoogleToolbarNotifier\4.1.805.4472\swg.dll
 O2 - BHO: (no name) - {FFFFFEF0-5B30-21D4-945D-000000000000} - C:\PROGRA~1\STARDO~1\SDIEInt.dll
 O3 - Toolbar: ICQToolBar - {855F3B16-6D32-4fe6-8A56-BBB695989046} - C:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQToolBar.dll
 O4 - HKLM\..\Run: [Apoint] C:\Programme\Apoint2K\Apoint.exe
 O4 - HKLM\..\Run: [VTTimer] VTTimer.exe
 O4 - HKLM\..\Run: [S3Trayp] S3trayp.exe
 O4 - HKLM\..\Run: [SSBkgdUpdate] "C:\Programme\Gemeinsame Dateien\Scansoft Shared\SSBkgdUpdate\SSBkgdupdate.exe"  
 

 -Embedding -boot
 O4 - HKLM\..\Run: [PaperPort PTD] C:\Programme\ScanSoft\PaperPort\pptd40nt.exe
 O4 - HKLM\..\Run: [IndexSearch] C:\Programme\ScanSoft\PaperPort\IndexSearch.exe
 O4 - HKLM\..\Run: [BrMfcWnd] C:\Programme\Brother\Brmfcmon\BrMfcWnd.exe /AUTORUN
 O4 - HKLM\..\Run: [SetDefPrt] C:\Programme\Brother\Brmfl06a\BrStDvPt.exe
 O4 - HKLM\..\Run: [ControlCenter3] C:\Programme\Brother\ControlCenter3\brctrcen.exe /autorun
 O4 - HKLM\..\Run: [BioSync] "C:\Programme\BBSL\BioSync\BioSync.exe" /min
 O4 - HKLM\..\Run: [Smart Start UP] C:\Programme\NewSoft\Smart Start UP\PnPDetect.exe /Automation  
 O4 - HKLM\..\Run: [KernelFaultCheck] %systemroot%\system32\dumprep 0 -k
 O4 - HKLM\..\Run: [SunJavaUpdateSched] "C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\jusched.exe"
 O4 - HKCU\..\Run: [H/PC Connection Agent] "C:\Programme\Microsoft ActiveSync\wcescomm.exe"
 O4 - HKCU\..\Run: [ctfmon.exe] C:\WINDOWS\system32\ctfmon.exe
 O4 - HKCU\..\Run: [TuneUp MemOptimizer] "C:\Programme\TuneUp Utilities 2008\MemOptimizer.exe" autostart
 O4 - HKCU\..\Run: [MSMSGS] "C:\PROGRA~1\MESSEN~1\Msmsgs.exe" /background
 O4 - HKUS\S-1-5-19\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'LOKALER DIENST')
 O4 - HKUS\S-1-5-20\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'NETZWERKDIENST')
 O4 - HKUS\S-1-5-18\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'SYSTEM')
 O4 - HKUS\.DEFAULT\..\Run: [CTFMON.EXE] C:\WINDOWS\system32\CTFMON.EXE (User 'Default user')
 O8 - Extra context menu item: Download with Star Downloader - C:\Programme\Star Downloader\sdie.htm
 O8 - Extra context menu item: Nach Microsoft E&xel exportieren - res://C:\PROGRA~1\Office\Office12\EXCEL.EXE/3000
 O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
 O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} -  
 

 C:\Programme\Java\jre1.6.0_07\bin\ssv.dll
 O9 - Extra button: Create Mobile Favorite - {2EAF5BB1-070F-11D3-9307-00C04FAE2D4F} -  
 

 C:\PROGRA~1\MICROS~4\INetRepl.dll
 O9 - Extra button: (no name) - {2EAF5BB2-070F-11D3-9307-00C04FAE2D4F} - C:\PROGRA~1\MICROS~4\INetRepl.dll
 O9 - Extra 'Tools' menuitem: Mobilen Favoriten erstellen... - {2EAF5BB2-070F-11D3-9307-00C04FAE2D4F} -  
 

 C:\PROGRA~1\MICROS~4\INetRepl.dll
 O9 - Extra button: Research - {92780B25-18CC-41C8-B9BE-3C9C571A8263} - C:\PROGRA~1\Office\Office12\REFIEBAR.DLL
 O9 - Extra button: (no name) - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network Diagnostic\xpnetdiag.exe
 O9 - Extra 'Tools' menuitem: @xpsp3res.dll,-20001 - {e2e2dd38-d088-4134-82b7-f2ba38496583} - C:\WINDOWS\Network  
 

 Diagnostic\xpnetdiag.exe
 O9 - Extra button: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
 O9 - Extra 'Tools' menuitem: ICQ6 - {E59EB121-F339-4851-A3BA-FE49C35617C2} - C:\Programme\ICQ6\ICQ.exe
 O9 - Extra button: @C:\Programme\Messenger\Msgslang.dll,-61144 - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} -  
 

 C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
 O9 - Extra 'Tools' menuitem: @C:\Programme\Messenger\Msgslang.dll,-61144 - {FB5F1910-F110-11d2-BB9E-00C04F795683} -  
 

 C:\Programme\Messenger\msmsgs.exe
 O16 - DPF: {0EB0E74A-2A76-4AB3-A7FB-9BD8C29F7F75} (CKAVWebScan Object) -  
 

 h**p://www.kaspersky.com/kos/german/partner/de/kavwebscan_unicode.cab
 O16 - DPF: {2BC66F54-93A8-11D3-BEB6-00105AA9B6AE} (Symantec AntiVirus scanner) - 
 

 h**p://security.symantec.com/sscv6/SharedContent/vc/bin/AvSniff.cab
 O16 - DPF: {644E432F-49D3-41A1-8DD5-E099162EEEC5} (Symantec RuFSI Utility Class) -  
 

 h**p://security.symantec.com/sscv6/SharedContent/common/bin/cabsa.cab
 O17 - HKLM\System\CCS\Services\Tcpip\..\{BEB46CED-D8AB-478E-A28E-4430DE6B0C6D}: NameServer = 217.237.149.142  
 

 217.237.150.205
 O18 - Protocol: skype4com - {FFC8B962-9B40-4DFF-9458-1830C7DD7F5D} - C:\PROGRA~1\GEMEIN~1\Skype\SKYPE4~1.DLL
 O20 - AppInit_DLLs: C:\PROGRA~1\Google\GOOGLE~3\GOEC62~1.DLL
 O23 - Service: GoogleDesktopManager - Google - C:\Programme\Google\Google Desktop Search\GoogleDesktop.exe
 O23 - Service: Google Updater Service (gusvc) - Google - C:\Programme\Google\Common\Google  
 

 Updater\GoogleUpdaterService.exe
 O23 - Service: ICQ Service - Unknown owner - C:\Programme\ICQ6Toolbar\ICQ Service.exe
 O23 - Service: InstallDriver Table Manager (IDriverT) - Macrovision Corporation - C:\Programme\Gemeinsame  
 

 Dateien\InstallShield\Driver\11\Intel 32\IDriverT.exe
 O23 - Service: O&O Defrag 2000 (OOD2000) - O&O Software GmbH - C:\WINDOWS\system32\OOD2000.exe
 O23 - Service: TuneUp Drive Defrag-Dienst (TuneUp.Defrag) - TuneUp Software GmbH -  
 

 C:\WINDOWS\System32\TuneUpDefragService.exe
 

 --
 End of file - 7838 bytes
besten Dank!
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben