Schwerer Ausnahmefehler "User ERROR"

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
M

McGee

Guest
#1
Hallo Zusammen.

Vor etwas über 24 Jahren habe ich die Hardware "Andre 0.1" erhalten und auf der Festplatte "Brain 500GB" bereits viele viele Programme installiert und deinstalliert. Es ist auch schon mehrfach vorgekommen, dass ein Virus "Krank.exe" das komplette System verlangsamt hat. Größere Probleme gab es jedoch nie.

Mit der Zeit wurde die Hardware auf "Andre 24.1" upgegradet. Hinzugekommen sind grundsätzliche Programme wie "lesen 16.5", "schreiben 16.5", "rechnen 16.5" aber auch wichtige wie z.B. "sozialverhalten 15.0", "Party 9.5" oder auch das manchmal lästige, aber dennoch Sinnvolle "Familie 22.0". Vor einigen Jahren kam "Azubi 1.0" hinzu, welches ich nach der Version 3.0 aber deinstalliert habe. Um die Daten nicht zu verlieren habe ich "Arbeit 1.0" installiert.

Seit einem Update auf "Arbeit 3.0" läuft das ganze System nicht mehr richtig. Serviceprogramme wie "schlafen 6.3" arbeiten nicht mehr richtig und auch die WaKü ist oft stark am pumpen. Jede Nacht wird ein Restart des Systems vorgenommen. Hin und wieder läuft es mal durch, braucht dann zum Ausführen von "schlafen 6.3" viel länger.

Ich habe ein bisschen mit dem Programm "Psychoheini 1.0" rumgespielt und das sagt mir immer, dass meine "blöderkollege.exe" nicht mit dem System kompatibel sei. Problem an der Sache ist nur, "Arbeit 3.0" läuft ohne "blöderkollege.exe" nicht und wenn ich "Arbeit 3.0" deinstalliere bekomme ich Probleme mit "Bank 54.6" was sich dann über das ganze System ausbreitet und einen Totalabsturz zur Folge hätte.

Mein Versuch, mit den Wartungsprogrammen "komasaufen 1.0" oder auch "partybisderarztkommt 1.1", scheiterte kläglich. Als die Programme liefen, war alles einwandfrei in Ordnung. Aber am nächsten Tag starteten sich aufeinmal Datein wie "schwindelig.exe" oder "kopfschmerzen.dll" von alleine und ließen sich nicht mehr ausschalten. Erst nach das Ausführen von "schlafen 6.3" hat Besserung gebracht. Hat aber auch lange gedauert.

Hat jemand einen Tipp wie ich eine Kompabilität zwischen "blöderkollege.exe" und dem System "Andre 24.1" herstellen kann?

Ansonsten sehe ich nur noch die Möglichkeit eines Hardware-restets, was schade um die vielen Daten wäre.

Danke im Voraus
McGee
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben