Sekundärer Bildschirm an meinem Laptop

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
#1
Hallo zusammen,

ich benutze Windows XP und habe einen Laptop, an dem ein Bildschirm angeschlossen ist. Ich möchte, dass ich gleichzeitig am Bild vom Monitor und gleichzeitig am Bild vom Laptop arbeiten kann. Dabei soll das Bild aber nicht parallel erscheinen, sondern eine Hälfte vom Bild auf dem Monitor, und die andere Hälfte auf dem Laptop, also untereinander. Alles gut soweit, hab das alles hingekriegt, unter

Rechtsklick auf Desktop -> Eigenschaften ->Register Einstellungen -> Erweitert -> Reiter meiner Grafikkarte (Intel...) -> Grafikeigenschaften -> Display-Geräte

Wenn ich das Laptop allerdings abstöpsel und von daheim benutze (halt ohne externen Monitor, aber da geht alles wunderbar) und dann wieder hier anschließe, dann speichert es nicht die Einstellungen und ich muss jedes Mal diese Einstellung wieder machen. Bei meinem Kollegen funktionierts komischer weise, er hat Windows 7, leider weiß ich nicht, wie bei ihm es funktioniert, aber bei mir nicht...

Gruß
 

wodnik91

Erfahrener Benutzer
#2
in der regel kannst du zwischen den einzelnen Modi über die Fn tasten an deinem Laptop wechseln. An meinem Thinkpad ist es fn und f5 ... da kann ich dann zwischen primären, erweiterten modus wechseln. vielleicht hast du seitens des notebooks noch einstellmöglichgkeiten.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben