Smart HUB startet nicht / UE40D7090

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

samsungD

Neuer Benutzer
#1
Wenn ich den Smart HUB starten möchte, passiert folgendes:
1. Anzeige rechts oben: starten
2. Anzeige rechts oben: Herunterladen
3. Anzeige rechts oben: Installation
4. Fernseher schaltet sich aus

Das Ganze ist wiederholbar.
Fernseher läuft mit der letzten Firmware 1009

Kennt jemand dieses Problem, und hat vielleicht eine Lösung? (Firmware neu aufspielen?)

Liebe Grüße
Gerald
 

Sini

Administrator
#2
re

Hallo,


Wie sieht es mit deiner Netzwerkverbindung aus?
Gehst du über WLAN rein oder über Kabel?
Wenn du über WLAN reingehst, dann versuch es bitte mal mit Kabel.

Wenn es noch immer nicht klappt, bitte mit einem Software Update versuchen.

Sollte es noch immer nicht klappen, dann geh ins Service Menü ( Info, Menü, Mute & Standby )
hier Option auswählen, und dann Factory Reset.

Danach sollte es klappen.

Teste es und melde dich dann wieder.



Mfg:
Pennywise
 

samsungD

Neuer Benutzer
#3
Geht wieder!

Hallo,

das Problem hat sich insofern gelöst, weil es ein paar Stunden nach den erfolglosen Versuchen wieder funktioniert hat. Meine Vermutung ist, das eine neue Version vom Smart HUB heruntergeladen wird, und es dann bei der Installation ein Problem gibt. Anscheinend wird aber im Hintergrund versucht, die neue SW zu installieren, was dann auch geklappt hat.

Zu Deiner Frage: ich gehe mit einem Kabel ins Internet.

Die Samsung Hotline tippt auf einen SW-Fehler und empfiehlt das Gerät zu tauschen, wobei aus der Antwort nicht klar hervorgeht, ob sie wirklich das gesamte Gerät tauschen würden, oder nur die Software.

Ich lass es jetzt einmal und beobachte weiter..

Liebe Grüße
Gerald
 

Sams

Neuer Benutzer
#4
Hatte vor letzte Woche das gleiche Problem mit einem UE46D7090. Das Gerät schaltete sich jeweils nach 2-3 Minuten aus. Habe verschiedene Netzwerkseinstellungen ausprobiert. U.A. Umstellung von DHCP auf feste IP. Keine Änderung. Habe dann über das Menü neu installiert (also quasi eine Neueinrichtung vorgenommen.) Danach OK.
2 Tage später wieder das Gleiche. (Abschaltung nach 2-3 Minuten.) Wieder neu installiert. Diesmal allerdings die Senderliste nach Neueinrichtung per USB wieder eingespielt. Mal sehen wie lange das jetzt hält. Scheint ja wirklich ein SW Problem zu sein. Habe auch die neuste FW drauf.
Ich beobachte auch weiter.
Gruss
Sams
 

1stdiablo

Neuer Benutzer
#5
Hallo,
ich habe eben diesen Eintrag gefunden, der genau zu meinem Problem passt!
1. Anzeige rechts oben: starten
2. Anzeige rechts oben: Herunterladen
3. Anzeige rechts oben: Installation
4. Fernseher schaltet sich aus (aller 2-3 Minuten immer wieder an und aus)

Ich komme nicht mal mehr ins Hauptmenü, um die Werkseinstellungen herzustellen. Der Bildschirm bleibt schwarz.

Gibt es hier eine Möglichkeit, das Problem zu lösen?

Grüß
Tom
 

Sini

Administrator
#6
re

Hallo,



Wenn der Fernseher auf Standby geschaltet ist, versuche folgende Tastenkombinationen:

  • Info
  • Menü
  • Mute
  • Standby

Dann bist du im Servicemenü.
Hier nun auf Option gehen, und danach auf Factory Reset gehen.
Dann hast du den Fernseher auf Werkseinstellungen wieder gesetzt.




Mfg:
Pennywise
 

1stdiablo

Neuer Benutzer
#7
Hm, die Tastenkombi zeigt bei mir keine Wirkung - kein Ahnung wieso.

Seltsamerweise funktioniert der Fernseher nun auch wieder ... fragt sich nur wie lange.
 

Sini

Administrator
#8
re

Hallo,



Halte lange die EXIT Taste ( ca. 10 Sekunden ) bis eine Meldung erscheint.
Dann hast du eine Werkseinstellung vollzogen.

Als nächstes machst du ein Software Update.
Falls du im Netzwerk bist mit den Fernseher, mach es bitte über Internet und nicht über USB.

Dann ein Kanalsuchlauf.
Wenn du das erste mal das Smart Hub Menü startest, kann es länger dauern bis er alles Ladet.
Danach verlangt der Fernseher ein Update des Smart Hub Menüs.

Bitte nicht erschrecken oder das ganze abbrechen wenn sich nix tut.
Es dauert bis alles geladen und installiert ist auch wenn du meinst es tut sich nix mehr einfach warten.
Das ganze kann bis zu einer Stunde dauern.


Bei Fragen bitte melden!



Mfg:
Pennywise
 

samsungD

Neuer Benutzer
#10
Neue Hauptplatine

Hi,

ich melde mich mit meinem letzen Stand. Nachdem ich das Spiel Factory Reset, 1 Woche gut und danach gleiches Problem wieder satt hatte, lies ich das Mainboard heute tauschen. Schauen wir mal wie lange das jetzt gut geht.

Ich habe jetzt nur ein neues Problem. Wenn ich die Senderliste zurückspielen will, kommt folgende Meldung: Ungültige Länderinfos. Länderinfos zurücksetzen und erneut versuchen.

Im "Sender" Menü gibt es den Eintrag "Land", nur kann ich hier nur das Land für die Analogsender einstellen, aber meine Liste ist für Satellit. Wenn ich die Liste exportiere, zeigt er mir als Land "FRA" an, mit dem alten Mainboard war das "AUT". Daher wird es nicht klappen. aber was soll ich jetzt tun, außer Stunden zu investieren, um die Liste wieder per Hand brauchbar zu machen?

lg
gerald
 

Sini

Administrator
#11
re

Hallo,



Was hast du den für ein Land eingestellt?
Hier liegt das Problem :smile:

Sehr viele achten nicht auf die Endung ihres Fernsehers wie zB UXZG.
Den diese Bezeichnung sagt das Land aus, und so möchte sich Samsung vor Mißbrauch schützen was bedeutet:

Kauft der Kunde den Fernseher irgendwo im Internet auf einer Vergleichsplattform, und stammt dieser Fernseher nicht aus dem Land wo der Kunde lebt, dann hat er so ein Problem wie du es nun hast.

Starte bitte das Service Menü:

  1. TV auf Standby schalten
  2. Info, Menü, Mute, Standby nacheinander drücken
  3. Option

Oben sollte deine Type stehen.
Wichtig ist nun Local Set. Was steht da?
Da sollte unbedingt EU_GER stehen vorausgesetzt du hast das Land auf Deutschland eingestellt wenn du aus Deutschland bist.

Wenn bei dir etwas anderes steht, dann auf zum Service Partner der hat eine Fernbedienung mit der er dir es in 10 Sekunden ändern kann. ( siehe meinen Beitrag Service Menü Serie D )

Du kannst den Punkt nicht mehr anwählen mit dem Land, das kann NUR NOCH der Servicepartner mit einer bestimmten Fernbedienung, danach sollte es gehen.


Bitte aber mehr Infos was du genau eingestellt hat bei den Ländereinstellungen!




Mfg:
Pennywise
 

samsungD

Neuer Benutzer
#12
Ländercode

Hallo Pennywise,

es war genau so wie Du gesagt hast. Nach dem Tausch der Hauptplatine war der Fernseher auf FRA eingestellt. Mein Service Partner hat das wie Du geschrieben hast, mit der speziellen FB wieder auf AUT gestellt.

Danke für den Hinweis!

Gerald

ps.: der Standardpin Code ist jetzt nicht mehr 0000 sondern 1234! 0000 kann NICHT mehr eingestellt werden!
 

1stdiablo

Neuer Benutzer
#14
Hi,
heute war nun auch mein Techniker im Hause. Das Problem, dass der Fernseher an und aus ging, hatte sich bisher nicht gelöst.
Er hat dann das Mainboard getauscht. Und nun geht er wieder. Aber ein mulmiges Gefühl bleibt.
Die Tastenkombi muss man übrigens nacheinander drücken. Ich habe die immer gleichzeitig gedrückt ;-)
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben