Startprobleme

Status
Nicht offen für weitere Antworten.
M

magic796

Guest
#1
:eek: Morgen Leut,
ich schon wieder heut.
Konnte mit Probleme nicht länger warten,
mein Pc spinnt beim starten.

Beschreibung beim hochfahren:
(Die Windows - Registrierung oder die SYSTEM.INI verweist auf die nicht mehr vorhandene Gerätedatei. - ndiswan,vxd - Weiter mit beliebiger Taste) :redhead: Habe ziemlich viel gelöscht in letzter Zeit - zwecks Festplatte aufräumen und so. Glaub ich hab da nen Fehler gemacht.

Habt ihr eine Lösung ?? Wie ich das wieder wegkriege. :redhead:

gruß magic796 (problemmacher) hi hi
 

Vangelis

Administrator
#2
Re: Startprobleme

hi magic796


Wenn die Datei absichtlich gelöscht wurde, deinstalliere die entsprechende Anwendung mit dem Deinstallations- bzw. Installationsprogramm. Um weiterhin mit der Anwendung zu arbeiten, installiere diese neu. ndiswan.vxd.

Wenn du diesen Verweis auf eine nicht mehr vorhande Datei löschen möchtest, dann versuche es damit:

Der Dateiname ndiswan.vxd deutet auf eine fehlerhafte Netzwerk-Installation hin. Ist es die einzige Datei, bei der Windows beim Starten «meckert»? Versuche, unter Systemsteuerung -> Netzwerk das Protokoll IPX/SPX hinzuzufügen und danach wieder zu entfernen.

Hinzufügen -> Protokoll, Hersteller Microsoft, IPX/SPX. Starte den PC neu. Die Meldung sollte jetzt verschwunden sein. Entferne nun dieses Protokoll wieder und starte den PC erneut. Jetzt sollten die überflüssigen Hinweise auf ein falsches Protokoll verschwunden sein.

Falls dies nicht hilft, öffne die Datei C:\windows\system.ini per Doppelklick und suche nach dem Eintrag, der die betreffende VXD-Datei enthält. Löschen Sie in der entsprechenden Zeile diesen Dateinamen.

:D :D :D

Ich hoffe das hilft dir weiter, wenn nicht melde dich noch mal
 
M

magic796

Guest
#3
Re: Startprobleme

Nö hat nicht geklappt ;(

;) (Hinzufügen -> Protokoll, Hersteller Microsoft, IPX/SPX. Starte den PC neu. Die Meldung sollte jetzt verschwunden sein. Entferne nun dieses Protokoll wieder und starte den PC erneut. Jetzt sollten die überflüssigen Hinweise auf ein falsches Protokoll verschwunden sein. ;) habe ich gemacht - hat aber nix gebracht ? :eek:


:eek: Falls dies nicht hilft, öffne die Datei C:\windows\system.ini per Doppelklick und suche nach dem Eintrag, der die betreffende VXD-Datei enthält. Löschen Sie in der entsprechenden Zeile diesen Dateinamen. :eek: Ich fand all die guten Sachen - doch System.ini konnt ich nicht betrachten ? :eek:

Spass beiseite - ich finde das SYSTEM.INI nicht :redhead: :D vieleicht hab ich keins ?? :D
bitte wo muß ich genau schauen :

Arbeitesplat: doppelklick
C: dk
windows: dk - da steht nur System oder System32

und bei EXplorer auch ??

gruß magic796
 

Vangelis

Administrator
#4
Re: Startprobleme

Hi

Doch du hast die Datei SYSTEM.INI.
es ist die Datei System die du gefunden hast aber du hast bei deine Windows es so eingestellt das die Datei Endungen nicht angezeigt wirt.

Am besten du machst das so:

Klickst du auf „ Start > Suchen > Nach Dateien oder Ordner“ und gibst dort „ system.ini“ ein.

Es wirt eine Datei gefunden in C:\windows\ dann klickst du doppelt drauf und änderst das
:) :) :)
 
M

magic796

Guest
#6
Re: Startprobleme

;) Im Editor von System ist kein Eintrag mit der endung vxd - :question: Wollte gerade hierher kopieren klappt auch nicht :redhead: ich hab bestimmt was nicht richtig verstanden. :question:

Also 1. Bei Suchen eingetippt - System.ini
dann 2. System Editor in C: Windows gefunden
dann 3. Editor geöffnet - aber kein Eintrag mit Endung vxd :question:

;( Was nu :question: gibts noch einen anderen trick :question: bitte melden - Danke :thumbup:
 
M

magic796

Guest
#7
Re: Startprobleme

hallo leut, unter netzwerk - konfiguration steht:

IPX/SPX - kompatibles Protokoll -> Realtek RTL 8029 Ethernet Adapter and Compatibles
- soll ich entfernen :question: :question:

eins darunter steht noch:
NDISWAN -> T-Online Dynamic ISDN

trau mich nicht :redhead: entfernen :redhead:

vieleicht geht dann gar nix mehr :question:

puh was mach ich nur: help
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben