Tablet für die Uni

MellyMel

Neuer Benutzer
#1
Hallo!

Meine Cousine will sich ein Tablet für die Uni holen - eigentlich will sie ein iPad, aber ich meinte, dass man vielmehr den Namen bezahlt, als wirklich die Qualität.
Jedenfalls bin ich jetzt auf der Suche nach einem geeigneten Tablet-PC. Er sollte leicht zu bedienen sein, zügig im Internet und darauf zu schreiben können.

Er soll halt Alternative zu den ganzen schweren Büchern sein.
 

Vangelis

Administrator
#2
Hallo,

Ich hatte ein par billige Tablets gehabt aber mit Ipad 3 bin ich sehr zufrieden, leicht und Super Qualli.

Aber Ipad ist nicht jeder Manns Sache. Ich finde die neue Tablett mit Windows 8 Super.
Andere Schwören auf Android Tablets.

Ist alles Geschmack und Geld Sache
 

florian02

Neuer Benutzer
#5
Wer bereits viel mit Apple arbeitet, sollte sich ein iPad holen, einfach der Kompatibilität wegen. Ansonsten können andere Tablets sicher auch zufriedenstellend sein.
 
#8
Wie sieht es denn preislich aus ?

Wenn du kein Limit hast, dann würde ich ein Microsoft Surface mit Windows 8 und Tastaturdock empfehlen, günstiger geht das etwa mit dem HP Envy X2 Tablet, das ansonsten auch vollwertiges Windows 8 bietet. Allerdings ist Windows nicht jedermanns Sache auf einem Tablet, ich finde jedoch, dass es für Office Aufgaben genau das richtige System ist.
 

ibellim

Neuer Benutzer
#9
Ich find das iPad super fürs Büro und unterwegs. Also wahrscheinlich auch für die Uni! Aber ich glaube, die sind mittlerweile alle auf einem super Niveau! Letztlich alles Geschmackssache!
 

Panchito

Neuer Benutzer
#10
ich bin ein großer Verfechter des Asus Nexus Tablets. 7 Zoll ist für mich die beste Größe und man muss auch nicht unsummen für ein hervorragendes Gerät ausgeben. Eignet sich sowohl für Uni, zum surfen, daddeln und jede menge Entertainment :)
 
Oben