Wieder Fehlermeldung vom IE8

Status
Nicht offen für weitere Antworten.

silberstein

Erfahrener Benutzer
#1
Habe heute wieder eine Fehlermeldung des IE8 auf WINPOWER bekommen.

Mich stört weniger die Fehlermeldung an sich sondern die Ungewissheit, ob die
Fehlermeldung auch berechtigt ist. Habe noch niemals eine Bestätigung erhalten,
dass eine Fehlermeldung korrekt ist. (Eben sehe ich, dass WINPOWER die lange
URL bezeichnet hat (eBay?, sonderbar?)

Details zum Fehler auf der Webseite
Benutzer-Agent: Mozilla/4.0 (compatible; MSIE 8.0; Windows NT 5.1; Trident/4.0; GTB6; .NET CLR 1.0.3705)
Zeitstempel: Wed, 2 Dec 2009 13:25:24 UTC

Meldung: Das Objekt unterstützt diese Eigenschaft oder Methode nicht.

ad.php
Zeile: 10
Zeichen: 1
Code: 0
URI: eBay RelevanceAd
 

Xiaolong

Erfahrener Benutzer
#2
Ich vermute mal Microsoft hat daran Schuld. Mit Opera, Firefox und Safari kommt nichts bei mir. Den IE hab ich aus den Windowsfunktionen entfernt, deswegen kann ich das nicht nachtesten. Ich würde aber mal vermuten ist ein Fehler beim IE, wo man nicht viel machen kann.
 

silberstein

Erfahrener Benutzer
#3
Ich vermute mal Microsoft hat daran Schuld. Mit Opera, Firefox und Safari kommt nichts bei mir. Den IE hab ich aus den Windowsfunktionen entfernt, deswegen kann ich das nicht nachtesten. Ich würde aber mal vermuten ist ein Fehler beim IE, wo man nicht viel machen kann.
Habe vom IE8 wieder mal eine Fehlermeldung (nicht bei WINPOWER)
erhalten: ')' erwartet in Zeile 873, Zeichen 523.

Habe inzwischen mitbekommen, dass man im IE8 unter 'Ansicht -> Quelle'
nachsehen kann. Dort sah ich, dass der IE8 ')' ergänzt hat
(farblich erkennbar).
Komme nun langsam zu der Meinung, dass der IE8 zwar Schuld ist, aber
wohl zu Recht beanstandet. (Ich nehme mal an, dass die Seite auf meinen
PC aus dem Internet korrekt eingelesen wurde.)

Ich könnte nun bestimmte Fehlermeldungen des IE8 durch Setzen von
'Optionshaken' unterdrücken, dann wird er vielleicht so tolerant wie
die anderen Browser werden.

Der Seitenbetreiber aber könnte den IE8 so einstellen, dass er möglichst viele
Fehler erkennt, um diese auf der Seite beseitigen zu können.
 
Status
Nicht offen für weitere Antworten.
Oben