APP/Software

TikTok für Anfänger – So geht’s

Du willst also damit anfangen, Videos auf TikTok zu machen? Oder machst du vielleicht schon Videos, aber du willst sichergehen, dass du es richtig machst? Wie auch immer, wir haben alles für dich! In diesem Beitrag gehen wir auf die Grundlagen der Videoproduktion auf TikTok ein, z. B. wie du anfängst, welche Arten von Videos du erstellen kannst und wie du deine Videos hervorheben kannst. Außerdem geben wir Ihnen einige Tipps für das Filmen und Bearbeiten Ihrer TikTok-Videos sowie einige Ratschläge, wie Sie Ihre Fangemeinde auf der Plattform vergrößern können. Fangen wir also ohne Umschweife an!

Erste Schritte auf TikTok

Wenn Sie neu bei TikTok sind, müssen Sie als Erstes ein Konto erstellen. Dazu kannst du die TikTok-App auf dein iOS- oder Android-Gerät herunterladen oder dich auf der TikTok-Website anmelden.

  • Sobald Sie ein Konto haben, können Sie anfangen, Videos zu erstellen! Tippen Sie dazu einfach auf das „+“-Symbol in der unteren Mitte des Bildschirms. Dadurch wird die Schnittstelle für die Videoaufnahme geöffnet.
  • Von hier aus können Sie entweder die Standardschnittstelle von TikTok verwenden oder zu einer „Profi“-Schnittstelle wechseln, die Ihnen mehr Kontrolle über Dinge wie Filter, Musik und Timer-Einstellungen bietet.

Wenn Sie zum ersten Mal Videos aufnehmen, empfehlen wir Ihnen, zunächst mit der Standardoberfläche zu beginnen. Sobald Sie den Dreh raus haben, können Sie mit der Profi-Benutzeroberfläche experimentieren und herausfinden, ob Sie sie bevorzugen.

Filmen Ihres TikTok-Videos

Sobald du deine Benutzeroberfläche ausgewählt hast, kannst du mit dem Filmen deines Videos beginnen! Wenn Sie bereit sind, drücken Sie die Aufnahmetaste und beginnen Sie mit Ihrer Übung.

Achten Sie darauf, dass Ihr Video nicht länger als 60 Sekunden ist, denn das ist die maximale Länge für TikTok-Videos. Sobald du mit der Aufnahme fertig bist, kannst du deinem Video in der Bearbeitungsoberfläche den letzten Schliff geben.

TikTok

Ihr TikTok-Video bearbeiten

In der Bearbeitungsoberfläche können Sie Dinge wie Filter, Sticker und Musik zu Ihrem Video hinzufügen. Sie können auf die Bearbeitungsoberfläche zugreifen, indem Sie auf die Schaltfläche „Bearbeiten“ in der unteren rechten Ecke des Bildschirms tippen.

Von hier aus können Sie mit verschiedenen Filtern und Effekten experimentieren, um die zu finden, die Ihnen am besten gefallen. Sie können auch Sticker und Text zu Ihrem Video hinzufügen sowie ein Musikstück zur Untermalung auswählen.

Wenn Sie mit Ihrem Video zufrieden sind, klicken Sie auf die Schaltfläche „Veröffentlichen“ in der oberen rechten Ecke des Bildschirms, und Ihr Video wird für alle sichtbar sein!

Vergrößern Sie Ihre TikTok-Fangemeinde

Jetzt, wo du weißt, wie du Videos auf TikTok erstellen kannst, ist es an der Zeit, deine Anhängerschaft zu vergrößern. Das geht am besten, indem Sie tolle Inhalte erstellen und auf der Plattform aktiv sind.

Stellen Sie sicher, dass Sie regelmäßig Beiträge veröffentlichen und mit anderen Nutzern auf der Plattform interagieren. Sie können auch versuchen, Hashtags zu verwenden, damit Ihre Videos von mehr Menschen gesehen werden.

Wenn Sie dranbleiben, wird Ihre Fangemeinde im Handumdrehen wachsen!

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"