Beiträge von Gorthaur

    Tach!


    Ich hab' mir heute den Rechner verhunzt und weiß garnicht so recht wie das passiert ist. Daher hier die vielleicht aufschlussreiche Vorgeschichte:


    Hab' Rechner an anderen Monitor angeschlossen und dort die Taktfekquenz erhöt.
    Wieder zu Haus hab' ich den Rechner an meinen alten Monitor angeschlossen, welcher mich dann mit der Fehlermeldung "Ungültiger Frequenzbereich" darauf hinwies, dass er nur bis 70Hz funktioniert.
    Da der andere Monitor nicht erreichbar war, und meiner mir kein Bild von der Win-Oberfläche zeigte brauchte es einige Zeit, bis ich mit der Option : Windows mit der letzten bekannten Konfiguration laden den Rechner neu starten Konnte.
    Dann stellte ich fest, dass der Eintrag "Monitor" aus dem Gerätemanager verschwunden war und Außerdem stand bei "Grafikkarte", dass selbige nicht gestartet werden könne (oder so ähnlich).
    Nach einigem hin und her habe ich dann die Grafikkarte deinstalliert und mir dem neuesten Treiber neu installiert. Und siehe da, plötzlich funktionierte die GraKa wieder und es war auch wieder der Eintrag "Monitor" im Gerätemanager. Dort steht nun "Plug and Play-Monitor".


    Leider habe ich im Gerätemanager nun ganz oben unter "Andere Geräte" sechs Einträge: "Unbekanntes Gerät". Außerdem nervt mich nach jedem Neustart die Hardware-Erkennung und will sechs mal die Treiber für ein Gerät vom Typ Unbekannt installieren für die es aber nirgens Treiber zu geben scheint.


    Und nun weiß ich nicht weiter. Die Performance meines Computers lässt stark zu wünschen übrig und ich habe keine Ahnung, wie ich Treiber für sechs unbekannte Geräte finden soll...


    Außerdem trau' ich mich nicht so recht die Treiber für meinen Monitor (Medion) zu installieren. Muss ich dafür erst den Plug and Play-Monitor entfernen?


    Bitte helft mir!!! ;(


    Schonmal THX im Voraus..

    Re: WindowsXP Updates


    Ne ich sitz nicht an einem vernetzten PC.
    Der Text war keine Abfrage sondern steht beim Download auf den Microsoftseiten...


    Werde demnächst den Rechner neu aufsetzen und wollte mir vorher alle Updates besorgen um schnell alles auf dem neuesten Stand.



    [Editiert am 14/7/2005 von Gorthaur]

    Re: WindowsXP Updates


    Vielen Dank für die Info!


    Aber eins noch:


    Ich lad' gerade das Service Pack2 herunter da ich keine Webinstallation machen will doch beim download steht, dass das Installationspacket nur für Spezialisten und Entwickler sei die das Pack über Netzwerk auf mehreren PCs installieren und nicht für Heimanwender?


    Kann ich das unter "Standart-Blaba-Mumpitz" verbuchen oder ist da was dran?

    Hallo!


    Ich habe mich inzwischen entschlossen, meinen Rechner zu formatieren und Windows neu zu installieren. Leider stellen sich mir nun einige Fragen bzw. Probleme:


    1. Ich weiss jedoch nicht genau, welche Updates ich brauche und auf welchem stand meine Windows Version ist bzw. ob das Service Pack 1 bereits enthalten ist.


    2. Sollte ich das Service Pack 2 installieren?


    3. Kann man das Service Pack 1 überhaupt noch seperat herunterladen oder ist das schon im Pack 2 mit drin?


    4. Gibt es eventuell Updates, die besser nicht installieren sollte bzw. bei denen ich aufpassen muss?

    Re: höhere auflösung möglich?


    Hallo PapaJoe!


    Ich verstehe deine Frage nicht so recht:


    Wenn dein Monitor für maximal 1024x768 ausgelegt ist kann man das doch mit keiner Software umändern... oder doch?
    Das ist doch ein rein technisches Limit?!?

    Re: Nervige Fehlermeldung


    Das hab' ich wohl etwas missverständlich ausgedrückt:


    xxxxx.exe soll der Platzhalter sein für explorer.exe, gta_sa.exe und t-online.exe (bei der t-online.exe bin ich nicht sicher ob sie so heißt)


    Woher weisst du eigentlich, dass ich einen DSL-Anschluss habe?


    [Editiert am 13/7/2005 von Gorthaur]

    Moin!


    Ich habe folgendes Problem:


    Ich bekommen neuerdings immer häufiger die Fehlermeldung:


    "xxxxx.exe hat ein Problem festgestellt und muss beendet werden."
    mit der Option einen Problembericht an Microsoft zu senden oder nicht zu senden.


    Diese Fehlermeldung bekomme ich z.B. gelegentlich wenn ich die T-Online Software beende, oder einfach zwischen durch mit der explorer.exe und neuerdings wenn ich versuche mein Spiel (GTA San Andreas) zu starten, obwohl ich es zuvor bereits zur Hälfte ohne Probleme durchgespielt habe.


    Nach Viren hab' ich schon gesucht...


    Bin dankbar für jede Hilfe...


    Mein System: AMD Athlon 64 3000+ // ATI Radeon 9800 Pro -> Omega 2.6.25a // 1024MB RAM // WinXP SP1

    Re: Anmeldung abschalten...


    Danke für die schnelle Antwort!


    Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob ich dieses ASP.net-Konto einfach so löschen sollte, außerdem ist es Kennwort-geschützt...

    Hallo Leute!


    Ich schlage mich nun schon den halben Tag lang mit meinem Rechner herum und bin mit den Nerven ziemlich runter.
    Ich habe heute den neuesten ATI-Treiber incl. Control Center installieren wollen und stellte fest, dass das Controll Center nicht funktioniert, wenn das ASP.net-Update nicht installiert wurde.


    Also lade ich mir das Update herunter, installiere es und nach einem Neustart verlangt mein Rechner plötzlich, dass ich mich anmelden soll was ich vorher nie tun musste weil ich der einzige User bin und die Anmeldung daher entweder deaktiviert war oder ich sie irgendwann mal deaktiviert habe weil es offensichtlich überflüssig und somit bescheuert ist.


    Irritiert schaute ich also mal bei den Benutzerkonten nach und stellte fest, das dort ein neurer Benutzer Namens "ASP.net Machine A..." eingerichtet ist (den man beim Anmelden allerdings nicht auswählen kann).


    Mein Problem ist nun, dass ich nicht weiß weshalb da ein neues Benutzerkonto eingerichtet ist und wichtiger noch, dass ich keine Ahnung habe, wie ich diese nervige Windows Anmeldung abstgellen kann.


    Ich wäre sehr dankbar, wenn mir jemand helfen könnte...

    Re: Programmieren


    Moin!


    Also ich würde dir Virtual Pascal empfehlen.
    Ideal für Anfänger um die Grundlagen und die Prinzipien des Programmierens zu lernen.
    Außerdem gibt's das gratis zum downloaden und wenn du damit zurechtkommst und deine eigenen Windows-Programme scheiben möchtest, kannst du immernoch auf Delphi wechseln...


    [Editiert am 12/7/2004 von Gorthaur]

    Re: Arbeitsplatz öffnet sehr sehr langsam!!


    Hallo morpeuz!


    Lad dir auf Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. eine Tesversion von Tuneup Utilities herunter. Das Programm hilft dir bei der Pflege deines Systems, behebt Probleme und entschlackt dein System...


    Und kontrollier mal die Programme die im Hintergrund laufen (START > AUSFÜHREN > MSCONFIG > SYSTEMSTART), hört sich an als würde da irgendein Prozess die Leistungsfähigkeit deines Systems schmälern. Du kannst das auch mit TuneUp Utilities verwalten. Im Normalfall kannst du alles deaktivieren (mal abgesehen von Virenscanner & Firewall). Sollten dadurch dennoch neue Probleme entstehen kannst du die Einstellungen wieder rückgängig machen.


    Die Möglichkeit eines Virenbefalls solltest du narürlich vorher ausschließen...

    Moin!


    Gibt es einen Weg, die Einstellungen in Ordnern dauerhaft zu übernehmen?


    Wenn man sich z.B. die Daten in einem Order nach Änderungsdatum sortiert als Liste anzeigen lässt sollten diese Einstellungen nicht automatisch nach einiger Zeit auf standart (sortiert nach Name im Kachel-Design) zurückgestellt werden sondern so bleiben bis man die Einstellungen wieder ändert...

    Moin!


    Ich hab mir grad den Service Pack 2 gesaugt, traue mich aber nicht so recht selbigen zu installieren da ich schon mehrfach gehört habe, dass es dabei häufig zu Problemen kommt.


    Könnt ihr mir das bestätigen?

    Moin!


    Ich suche ein möglichst simples Programm, mit denen ich Videos, hauptsächlich avi, mpg & mpeg zurecht stutzen kann. Ich will die Dinger nicht bearbeiten sondern lediglich schneiden.
    Ich hab schon ein paar Programme ausprobiert aber die waren mir zu mächtig soll heißen, zu kompliziert oder brauchten ewig, um zwei minuten am Ende zu entfernen...


    schonmal danke im voraus...

    Re: )))|((( HIFLE )))|(((


    Moin!


    Für mich hört sich das sehr nach einem vollgemüllten System an auf dem vielleicht auch ein Virus sein unwesen treibt.


    Ich empfehle dir, auf Bitte melden Sie sich an, um diesen Link zu sehen. eine Tesversion von Tuneup Utilities herunterladen. Das Programm hilft dir bei der Pflege deines Systems, behebt Probleme und entschlackt dein System... Kann ich dir sehr empfehlen.


    Außerdem solltest du deinen Virenscanner auf den neuesten Stand bringen um sicherzustellen, dass dein Rechner nicht erkältet ist ;)


    Weiterhin empfehle ich dir eine Firewall zu installieren, meiner Meinug nach eine absolute Notwendigkeit unter XP, besonders wenn man mit Programmen wie ICQ umgeht.